Priester des Dekanats Gera starten gemeinsam ins Priesterjahr

mit einer Heiligen Messe am 4. August in Gera

Beim Fronleichnamsgottesdienst im Kirchenzelt auf dem Geraer BUGA-Gelände 2009.Ab dem 19. Juni beginnt das von Papst Benedikt XVI. ausgerufene Jahr für die Priester. Am 4. August, dem Todestag des Heiligen Pfarrer von Ars, feiern die Geraer Priester aus diesem Anlass gemeinsam eine Heilige Messe.

Gera, 18.06.09 (KPI): Auf ihrer Priesterkonferenz Anfang Juni dieses Jahres haben die Priester des Dekanats Gera beschlossen, das von Papst Benedikt XVI. ausgerufene Priesterjahr gemeinsam am Dienstag, 4. August, um 19 Uhr in der Geraer St. Elisabeth-Kirche zu feiern. Der 4. August ist der 150. Todestag des Heiligen Pfarrer von Ars, Johannes Maria Vianney. Die Priester, Diakone und Gemeinden des Dekanats sind eingeladen, den Gottesdienst mitzufeiern.

Ab dem Herz Jesu Fest (19. Juni) beginnt weltweit das Jahr für die Priester. Papst Benedikt XVI. wird das Themenjahr mit einer feierlichen Vesper eröffnen. Der Heilige Vater hat dieses Jahr anlässlich des 150. Todestages des Heiligen Pfarrer von Ars, Johannes Maria Vianney, ausgerufen. Unter dem Leitwort "Treue in Christus, Treue des Priesters" will der Papst alle Katholiken dazu aufrufen, für die Berufung und Ausbildung von Geistlichen zu beten.

MB

link


RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz