Benefizkonzert für Leipziger Propstei-Neubau

am Sonntag, 23. August, um 19.30 Uhr in Leipzig

Die derzeitige Propsteikirche in Leipzig.Leipzig, 18.08.09: Am Sonntag, den 23. August um 19.30 Uhr gestaltet in der Propsteikirche am Rosental das Posaunenquartett "Opus 4" das zweite Benefizkonzert für den Neubau der Propsteikirche in Leipzig.

Es erklingen Werke der neuen CD-Einspielung, u.a. Johann Sebastian Bach, Bernhard Krol und Kurt Grahl. Bei freiem Eintritt wird um eine Spende gebeten. 

Ein weiteres Benefizkonzert findet am Tag der Deutschen Einheit, Samstag, 3. Oktober um 19.30 Uhr in der Propsteikirche statt. An diesem Tag erklingt im Händeljahr „Israel in Ägypten" von Georg Friedrich Händel.


RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz