Leipziger Propsteichor mit Mozart in der Thomaskirche

am 7. November um 20 Uhr

Leipzig, 02.11.09: Auch in diesem Jahr folgt der Propstei-Chor Leipzig der guten Tradition, Anfang November für alle Verstorbenen das Mozart-Requiem aufzuführen. In diesem Jahr findet das Geistliche Konzert am Samstag, 7. November um 20 Uhr in der Thomaskirche statt. Es erklingen das Offertorium „Misericordias domini", das „Requiem" und das „Ave verum" von Wolfgang Amadeus Mozart. 

Ausführende sind: Dorothea Sprenger, Sopran, Anette Wiedemann, Alt, Martin Petzold, Tenor, Dirk Schmidt, Bass, der Propstei-Chor zu Leipzig und das Orchester der Propsteigemeinde unter der Leitung von Kurt Grahl. 

Karten sind zum Preis von 13, 10 und 7 Euro bei der Musikalienhandlung Oelsner, im Thomasshop, über den Propstei-Chor und an der Abendkasse erhältlich. Der Reinerlös des Konzertes kommt dem „Wege e. V. Leipzig" zugute. 


RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz