St. Benno-Gymnasium feiert Patronatsfest mit Bischof Reinelt

Buntes Programm am 13. Juni


Das Patronatsfest des St. Benno-Gymnasiums am Sonnabend, dem 13. Juni, steht im Zeichen des 300-jährigen Jubiläums der Schule. Bischof Joachim Reinelt eröffnet das Fest um 14 Uhr mit einem feierlichen Gottesdienst in der Schulturnhalle.

Dresden, 05.06.2009 (KPI): Das Patronatsfest des St. Benno-Gymnasiums (Pillnitzer Str. 39) am Sonnabend, dem 13. Juni, steht im Zeichen des 300-jährigen Jubiläums der Schule. Bischof Joachim Reinelt eröffnet das Fest um 14 Uhr mit einem feierlichen Gottesdienst in der Schulturnhalle.

Zwischen 16 und 18.30 Uhr wird es im gesamten Schulhaus "buntes Treiben" geben, bei dem die verschiedenen Arbeitsgemeinschaften und Gruppen der Schule sowie die Partnerschaftsprojekte der Schule sich mit Präsentationen vorstellen. Auch zahlreiche kulinarische Angebote werden nicht fehlen. Zudem sind an diesem Tag im gesamten Gebäude Bilder und Plastiken ausgestellt, die im Kunstunterricht der vergangenen Jahre entstanden.

Mit einem Musiktheater treten Schülerinnen und Schüler aus dem "Künstlerischen Profil Klasse 10" um 16 Uhr in der Aula vor ihr Publikum. Sie führen das Stück "Der gestreifte Kater und die Schwalbe Sinh" von Jorge Amado auf. Es erzählt die Geschichte von einem mürrischen Kater, der sich in die bezaubernde Schwalbe Sinh verliebt. Das ungleiche Paar ist einen Sommer lang glücklich, doch ihre Umgebung bringt kein Verständnis für diese Liebe auf.

Anschließend an die Vorstellung trägt Andr Martin, Lehrer für Biologie und Chemie am St. Benno-Gymnasium, seine selbstgedichteten Lieder vor und lädt zum Zuhören ein.

Um 19 Uhr steht dann in der Turnhalle die Aufführung der "Dreigroschenoper" von Bertold Brecht mit der Musik von Kurt Weill durch die Theater-AG auf dem Programm. Weil neben dem Schauspielerischen auch Musik und Gesang zum Einsatz kommen, stellt das Stück eine besondere Herausforderung an die Schülerinnen und Schüler dar. "Wir erwarten fröhliche und beschwingte Theaterabende", prophezeien Nicole und Wolfgang Maier, die beide am St. Benno-Gymnasium unterrichten und gemeinsam die Einstudierung leiten.

Nach der Aufführung sind alle Gäste eingeladen, das Patronatsfest bei einem Glas Wein unter dem Glasdach vor der Aula ausklingen zu lassen.


link


RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz