St.-Benno-Kalender 2009 erschienen

Der Kalender ist zum Preis von 9,80 Euro erhältlich


Darin unter anderem: Das dreihundertjährige Bestehen von Kapellknaben und St.-Benno-Gymnasium, 100 Jahre Liebfrauenkirche Leipzig und ein Verzeichnis aller Pfarreien mit Gottesdienstorten und -zeiten.

Dresden, 06.02.09: Zum 3. Mal seit seiner Wiederbelebung im Bennojahr 2006 ist der traditionsreiche St.-Benno-Kalender für das Jahr 2009 erschienen. Wie in den beiden bisherigen Ausgaben präsentieren die drei Herausgeber Ernst Günther, Christoph Hille und Edmund Königsmann in diesem "Jahrbuch für das Bistum Dresden-Meißen" wiederum Beiträge der unterschiedlichsten Autoren.

Das dreihundertjährige Bestehen von Kapellknaben und St.-Benno-Gymnasium ist dabei nicht zu übersehen. Michael Hirschmann schreibt über die Romreise des Chores im vergangenen Jahr, von Bruno Sydow stammt ein Beitrag über das Gymnasium aus dem Jahr 1938, kurz vor der Schließung, Dr. Siegfried Seifert lässt den "Prüfungsstress" um 1830 miterleben.

Das oft kritisch betrachtete Verhältnis Militär - Kirche wird von Msgr. Eberhard Prause (ein Gotteshaus für das Militär) und Carl-H. Pierk (50. Soldatenwallfahrt nach Lourdes) aufgegriffen. Rafael Ledschbor schreibt über den so seltsam angelegten Friedhof in Ralbitz, Gerhard Ohrt über einen Besuch am Grab Bischof Spülbecks.

100 Jahre Liebfrauenkirche in Leipzig veranlassten zu einem Blick auf das Gemeindeleben im Gründungsjahr. Der Leipziger Arzt Dr. Reinhard Braun erklärt uns, dass die Regel des hl. Benedikt sehr wohl auch für den heutigen Laien bedeutsam ist. "Der Affenkauf" erinnert sehr an Praktiken im heutigen Wirtschaftsleben.

Geheimisvolle Schreiben des Bischöflichen Ordinariates, meist mit einem Datum im Bereich des 1. April, gibt Christoph Pötzsch der Leserschaft des Bistums preis. Ein Vatikandiplomat erzählt, was er im Ruhestand macht, Bischof Clemens Pickel schildert einen ganz gewöhnlichen Abend eines ganz gewöhnlichen Tages im russischen Saratow. Außerdem ist natürlich - wie 2008 angekündigt - der zweite Teil des Vortrage von Kardinal Ratzinger beim Dresdner Katholikentreffen enthalten. Das Verzeichnis aller Pfarreien mit Gottesdienstorten und -zeiten ist wiederum aktualisiert worden

Der Kalender ist zum Preis von 9,80 Euro im Buchhandel oder über die Pfarrämter erhältlich. In der St.-Benno-Buchhandlung Dresden (Tel. 0351/490 38 54), am Buchstand in der Hofkirche, Im Bischof-Benno-Haus Schmochtitz und im Bautzner Ökumenischen Domladen ist er vorrätig.

ek

link


RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz