Original senegalesisches Bustaxi auf dem Dresdner Schloßplatz  

"Aktion Dreikönigssingen" am 1. Dezember  

Bustaxi aus Senegal

Dresden, 27.11.2009 (KPI): Sternsingergruppen der Katholischen Pfarrgemeinden Dresdens wollen am kommenden Dienstag, dem 1. Dezember, auf dem Schloßplatz vor der Kathedrale auf die deutschlandweite "Aktion Dreikönigssingen" aufmerksam machen. Dabei werden sie unterstützt von einem farbenprächtigen Bustaxi aus dem Senegal.

Schon viele Jahre sind Kinder, verkleidet als die Heiligen Drei Könige, um den 6. Januar auch in Dresden unterwegs. Als sogenannte Sternsinger tragen sie die Botschaft der Geburt Jesu, des Erlösers, in die Wohnungen der Menschen und auch in öffentliche Einrichtungen. Dabei bitten sie um Spenden für Not leidende Kinder weltweit. Auch Kinder aus dem Senegal werden durch die Aktion unterstützt. Das Bustaxi kommt aus diesem Land und ist ausgestattet mit vielen Informationen über das Leben der Kinder dort. Es kann begangen und beklettert werden und will helfen, auf die wohl größte Aktion von Kindern für Kinder aufmerksam zu machen.

Zwischen 15 und 19 Uhr sind die Sternsinger am 1. Dezember vor der Kathedrale in Aktion zu erleben. Wer diesen königlichen Besuch dann Anfang Januar auch bei sich zu Hause empfangen möchte, kann dies auf einem Zettelchen am Aktionsstand kundtun.


RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz