"Was glaubt die Wissenschaft – was weiß die Religion?"

Zum 200. Geburtstag von Charles Darwin

"Was glaubt die Wissenschaft – und was weiß die Religion?" – dieser Frage geht P. Dr. Stefan Bauberger SJ, München, am kommenden Donnerstag, dem 5. Februar, im Dresdner Kathedralforum nach.

Dresden, 02.02.2009 (KPI): "Was glaubt die Wissenschaft – und was weiß die Religion?" – dieser Frage geht Jesuitenpater Dr. Stefan Bauberger aus München am letzten Abend der Vortragsreihe anlässlich des 200. Geburtstages von Charles Darwin nach. Ausgehend von einer philosophischen Analyse der Erkenntnisweisen der Naturwissenschaft und der Religion arbeitet der Referent heraus, wie sich das naturwissenschaftliche und das religiöse Weltverständnis zueinander verhalten, wie sie sich unterscheiden, wie sie aufeinander bezogen sind und wie sie gerade in ihrer Verschiedenheit einander wechselseitig korrigieren und unterstützen können.

Die Veranstaltung beginnt am kommenden Donnerstag, dem 5. Februar, um 20 Uhr im Haus der Kathedrale (Schloßstr. 24).

Der Eintritt ist frei; um eine Spende wird gebeten.


link


RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz