Konzert "Canto Novello" in der Klosterkirche St. Marienthal

am Sonnabend, 13. Juli, um 17 Uhr

Das Kloster St. Marienthal. Foto: T. Fechner

Das Kloster St. Marienthal an der Neiße. Foto: T. Fechner

Ostritz, 04.07.2019: Marienlieder aus dem mittelalterlichen Italien – aus den Laudarien von Florenz und Cortona - erklingen am Samstag, 13. Juli, um 17 Uhr in der Klosterkirche der Zisterzienserinnenabtei St. Marienthal in Ostritz. Gestaltet wird das Konzert durch das Ensemble Donnafugata mit Noemi La Terra (Gesang, Harfe, Drehleier, Tamburello, Kastagnetten) und Susanne Ansorg (Fidel, Rebec, Glockenspiel). Der Eintritt ist frei – um eine Spende wird gebeten.



RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz