Aktuelles aus dem Bistum

Dankvesper mit Bischof Heinrich zum 25-jährigen Jubiläum des Fördervereins der Dresdner Kapellknaben

Der Verein der Freunde der Dresdner Kapellknaben begeht am Sonnabend, 16. November, sein 25-jĂ€hriges Bestehen. Dazu sind alle Freunde, Förderer und Interessierte um 16 Uhr zu einer Dankvesper mit Bischof Heinrich in die Dresdner Kathedrale eingeladen. Die musikalische Gestaltung ĂŒbernehmen die Dresdner Kapellknaben und ein MĂ€nnerchor ehemaliger Kapellknaben unter Leitung von Domkapellmeister Liebich.  
Dienstag, 12.11.2019

Bildungsfahrt der Dekanatsjugend Zwickau nach Dänemark

Um einen neuen Blickwinkel auf den Wert der Schöpfung zu gewinnen, machte sich am 19. Oktober eine Gruppe Jugendlicher aus dem Dekanat Zwickau auf den Weg nach DĂ€nemark. Auf dem Exkursionsprogramm standen Aspekte des Umweltschutzes und der Bewahrung der Schöpfung, aber auch Informationen ĂŒber das kirchliche Leben in SĂŒddĂ€nemark. Ein Bericht von Hannah SĂ€mann. 
Dienstag, 12.11.2019

Gespräch zu 500 Jahren Leipziger Disputation mit Walter Kardinal Kasper und Bischof Wolfgang Huber

2019 jĂ€hrt sich die Leipziger Disputation zwischen dem Reformator Martin Luther und dem katholischen Dominikanerpater Johannes Eck zum 500. Mal. In Erinnerung daran diskutieren am 26. November zwei prominente GĂ€ste in der Messestadt: Walter Kardinal Kasper und Prof. Wolfgang Huber sprechen gemeinsam ĂŒber die Zukunft der Ökumene im 21. Jahrhundert. Tickets dazu können vorab kostenfrei erworben werden. 
Montag, 11.11.2019

Pfarrei St. Elisabeth lässt sich von St. Martin inspirieren und unterstützt Idee "Auto teilen"

Keinen roten Mantel - wie seinerzeit St. Martin - sondern ein rotes Auto teilen sich seit wenigen Tagen die Mitarbeitenden der Pfarrei St. Elisabeth in Gera mit anderen Nutzern eines Carsharing-Anbieters. Auf dem freien Pfarrerparkplatz des GelĂ€ndes wurde eine dritte Station des Anbieters in Gera eingerichtet.  
Montag, 11.11.2019

Bautzener Domküster Andreas Neck (67) verstorben

Am 9. November verstarb der langjĂ€hrige KĂŒster der Bautzener Konkathedrale Andreas Neck. Im Jahr 1970 begann er seinen Dienst, den er 46 Jahre bis zum Eintritt in den Ruhestand und anschließend ehrenamtlich in Treue mit dem ihm eigenen Humor erfĂŒllte. Das Requiem fĂŒr den Verstorbenen wird am Freitag, 15. November, um 9 Uhr im St.-Petri-Dom Bautzen gefeiert; anschließend ist die Beerdigung auf dem St. Nikolaifriedhof.  
Montag, 11.11.2019

Bischof Timmerevers spricht vor der Synode der Evangelischen Kirche

Mit einem Appell, als ökumenisch verbundene Kirchen gemeinsam den „Schrei nach Gerechtigkeit und Frieden“ zu hören, hat Bischof Heinrich am Wochenende bei der sechsten Tagung der 12. Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) in Dresden gesprochen. Das Synodenthema „Auf dem Weg zu einer Kirche der Gerechtigkeit und des Friedens“ treffe mitten ins Herz des christlichen Glaubens. 
Montag, 11.11.2019

25 Jahre Entdeckungen auf dem Weg des Glaubens

"Abenteuer Glaube. Entdecker gesucht" - unter diesem Leitwort verlieh das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken in diesem Jahr den mit 800 Euro dotierten Sonderpreis des "Bonifatiusprteises fĂŒr Missionarisches Handeln in Deutschland" an den "Komm-und-Sieh-Kurs" des Dresdner St. Benno-Gymnasiums. Bereits vor 25 Jahren wurde das Konzept vom pĂ€dagogischen Leiter der Schule, JĂŒrgen Leide entwickelt und hat seit dem viele junge Menschen bei ihrer IdentitĂ€ts- und Sinnsuche auf dem Weg des Erwachsenwerdens begleitet. Das JubilĂ€um feierte die Schulgemeinde des St. Benno-Gymnasiums mit vielen GĂ€sten.  
Montag, 11.11.2019

„Mit der Faust in die Welt schlagen“

Das Novalisforum der Katholischen Akademie des Bistums Dresden-Meißen lĂ€dt zu einer Lesung und anschließender Diskussion mit dem Autor und Politikwissenschaftler Lukas Rietzschel am Donnerstag, 14. November, um 19 Uhr in die Stadtbibliothek Freiberg ein. Rietzschels RomandebĂŒt „Mit der Faust in die Welt schlagen“ wurde 2016 mit dem Retzhof-Preis fĂŒr junge Literatur ausgezeichnet. 
Samstag, 09.11.2019

Kultusminister Piwarz gratuliert zum 25-jährigen Jubiläum des Peter-Breuer-Gymnasiums Zwickau

Mit einer Festwoche voller kultureller Höhepunkte feiert das Peter-Breuer-Gymnasium in Zwickau sein 25-jĂ€hriges JubilĂ€um. Beim Festakt am 7. November ĂŒbermittelte auch Kultusminister Christian Piwarz vor Ort seine GlĂŒckwĂŒnsche: "Das Peter-Breuer-Gymnasium ist eine Vorzeigeschule und trĂ€gt zur Bildungsvielfalt in Sachsen bei." 
Freitag, 08.11.2019

Jesuitenpater Stefan Taeubner liest aus seinem Buch „Die neuen Leiden des Mädchens Kiều“

Am Dienstag, 12. November, findet um 19.30 Uhr eine Autorenlesung im Rahmen der Veranstaltungsreihe Literatur im 3Klang im LesecafĂ© der Propsteipfarrei Leipzig statt. Aus seinem Roman „Die neuen Leiden des MĂ€dchens Kiều“ liest Jesuitenpater Stefan Taeubner.  
Freitag, 08.11.2019

Ökumenische FriedensDekade vom 10. bis 20. November

In Sachsen beteiligen sich viele Gemeinden und Gruppen an der Ökumenischen FriedensDekade, die am Buß- und Bettag endet. An diesem 20. November findet ab 9.30 Uhr rund um die Dresdner Kreuzkirche ein Ökumenischer Festtag statt. Dazu laden die Ev.-Luth. Landeskirche, das Bistum Dresden-Meißen und die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Sachsen zusammen mit der Initiative „Ökumenischer Weg“ ein. 
Freitag, 08.11.2019

Förderverein des Bischof-Benno-Hauses gegründet

Das Bischof-Benno-Haus Schmochtitz hat von nun an zur UnterstĂŒtzung seiner Bildungsarbeit einen Förderverein. Wie Rektor Sebastian Kieslich mitteilte, haben am 6. November Freunde und Förderer des Hauses in einer Versammlung den Verein gegrĂŒndet und einen Vorstand gewĂ€hlt. 
Freitag, 08.11.2019

Mitarbeiter des St. Johannes-Krankenhauses Kamenz wenden sich an Bevölkerung

Die Bekanntmachung des geplanten Verkaufs des bisherigen Malteser-Krankenhauses St. Johannes in Kamenz hat zu Verunsicherungen gefĂŒhrt. Mit einer Mitteilung wendet sich nun die Belegschaft des Hauses an die Bevölkerung. Darin schreiben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, "dass wir auch weiterhin fĂŒr Sie als medizinischer Ansprechpartner in Kamenz zur VerfĂŒgung stehen." Mehr dazu - hier... 
Freitag, 08.11.2019

Herzlichen Glückwunsch zum 90. Geburtstag Prälat Günter Hanisch!

Jahrzehntelang hat er im Bistum Verantwortung getragen, am heutigen 7. November kann PrĂ€lat GĂŒnter Hanisch seinen 90. Geburtstag feiern. Im Interview mit dem "Tag des Herrn" hat er ĂŒber seine Sicht auf aktuelle Entwicklungen in Kirche und Gesellschaft gesprochen... 
Donnerstag, 07.11.2019

50 Jugendliche nahmen am Musikerwochenende "kopfsprung" teil

Mitte Oktober trafen sich rund 50 junge Menschen im Martin-Luther-King-Haus in Schmiedeberg, um sich ein Wochenende lang gemeinsam musikalisch auszuprobieren und weiterzuentwickeln. In Projektbands vertonten sie an diesem Wochenende Lieder aus dem aktuellen Songheft mit dem Titel „kopfsprung“ (frĂŒher Dreifaltigkeitsliederheft)... 
Donnerstag, 07.11.2019

Stellenausschreibung: Pädagogische Fachkraft zur Unterstützung des Pastoralteams in St. Martin Dresden

Das Bistum Dresden-Meißen sucht zur UnterstĂŒtzung des hauptamtlichen Pastoralteams in der Pfarrei St. Martin Dresden eine pĂ€dagogische Fachkraft zum Einsatz in der Pfarrei St. Martin (60%) und in der Bunten Kirche Neustadt (40%). - Bewerbungsschluss: 25. November 2019. 
Mittwoch, 06.11.2019

„Es betet mein Leib“   

Zu einem Gottesdienst unter dem Motto "Es betet mein Leib" lĂ€dt das FrauenTeam der katholischen Pfarrei St. Martin Dresden alle interessierten Frauen am Freitag, 15. November, um 19.30 Uhr in die Kirche St. Martin (ehem. Garnisonkirche, Stauffenbergallee 9g) ein. 
Mittwoch, 06.11.2019

Gedenk- und Trostfeier „Licht im Dunkel“

„Licht im Dunkel“ – unter diesem Motto lĂ€dt der Christliche Hospizdienst Dresden e.V. mit UnterstĂŒtzung der Stiftung Frauenkirche zu einer Gedenk- und Trostfeier fĂŒr Trauernde ein. Die Feier beginnt am Montag, 25. November, 19.30 Uhr in der Unterkirche der Dresdner Frauenkirche, Eingang F. Dompfarrer i.R. Klemens Ullmann und Frauenkirchenpfarrerin Angelika Behnke werden die Feier mit gestalten. 
Mittwoch, 06.11.2019

Die Macht des Heiligen

Am Dienstag, 19. November, ist um 19 Uhr Prof. Hans Joas aus Berlin in der Leipziger Propstei zu Gast. Er stellt sein jĂŒngstes Buch „Die Macht des Heiligen“ vor. Darin widmet er sich der „Entzauberung“ von Max Weber als SchlĂŒsselbegriff im SelbstverstĂ€ndnis der Moderne.  
Dienstag, 05.11.2019

Abenteuer Glaube. Entdecker gesucht und gefunden

Das St. Benno-Gymnasium in Dresden hat den mit 800 Euro dotierten Sonderpreis des „Bonifatiuspreises fĂŒr missionarisches Handeln in Deutschland“ gewonnen, den das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken alle drei Jahre vergibt. Der diesjĂ€hrige Wettbewerb stand unter dem Leitwort: „Abenteuer Glaube. Entdecker gesucht!“ 
Dienstag, 05.11.2019

„Seid laut“ – Lesung aus dem gleichnamigen Buch mit Burkhard Hose

FĂŒr Mittwoch, den 20. November 2019, um 19 Uhr lĂ€dt das Projekt CafĂ© Hoffnung der Katholischen Akademie des Bistums Dresden-Meißen zur Lesung aus dem Buch „Seid laut - FĂŒr ein politisch engagiertes Christentum“ von und mit Burkhard Hose in die Evangelisch-Lutherische St. Christophoruskirche, Kirchgasse 12 in 04564 Böhlen, ein. 
Montag, 04.11.2019

Zu zweit in eine Richtung schauen

Mit Ausschnitten aus dem Schreiben "Amoris laetitia" und im Austausch reicher Erfahrungen sind interessierte Eheleute von 13. bis 15. November in das St. Wenzeslaus-Stift nach Jauernick-Buschbach eingeladen. Pfarrer Dr. Bernhard Dittrich und Gabi Kretschmer leiten und begleiten die gemeinsame Zeit. 
Montag, 04.11.2019

Das international erfolgreiche AMARYLLIS-QUARTETT zu Gast im Bischof-Benno-Haus

Das AMARYLLIS-QUARTETT gastiert am Samstag, 16. November, um 19.30 Uhr im Rahmen der „Schmochtitzer BĂŒhne“ im Bischof-Benno-Haus. Auf dem Programm stehen Streichquartette von Franz Schubert, von BĂ©la BartĂłk sowie von Ludwig van Beethoven. 
Montag, 04.11.2019

Mit dem Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit

„Denn Gott hat uns nicht einen Geist der Verzagtheit gegeben, sondern den Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit.“ (2 Tim 1,7) Unter diesem biblischen Leitwort steht die neue Pfarrei St. Georg Leipzig-Nord, zu der sich die drei Gemeinden St. Albert Wahren, St. Gabriel Wiederitzsch und St. Georg Gohlis am 27. Oktober zusammengeschlossen haben.  
Montag, 04.11.2019

Bistumsbläserchor trifft sich

Musikbegeisterte Blasmusikerinnen und -musiker unseres Bistums treffen sich am 16./17. November in Leipzig-Gohlis - beginnend am Samstag, 16. November, um 10 Uhr in der katholischen Pfarrei St. Georg. 
Montag, 04.11.2019

Rückblick auf einen Familien-Mutmach-Tag

Beim Familien-Mutmach-Tag am 14. September in Schirgiswalde erlebten Familien gemeinsam Mut-machende Impulse. Denn: „Starke Familien ermutigen einander!“ Und: Fröhlichkeit in der Familie ist etwas Wunderbares und sehr nachhaltig.  
Mittwoch, 30.10.2019

Deutsche und litauische Jugendliche sammeln gemeinsame Erfahrungen in Berlin und Sachsen

In den Herbstferien fand die alljĂ€hrliche Begegnung zwischen Jugendlichen des Dekanates Jurbarkas in Litauen und der Dekanatsjugend Chemnitz statt. Treffpunkt war zunĂ€chst Berlin. Nach einigen Tagen ging es dann nach Sachsen. Auf dem Programm des Treffens standen Besichtigungen, Begegnungen, Sport, Erfahrungsaustausch und auch die gemeinsame Gottesdienstfeier. 
Mittwoch, 30.10.2019

Anlaufpunkt für Menschen in Not

Seit 1994 organisieren christliche Kirchgemeinden der Stadt Dresden ĂŒber konfessionelle Grenzen hinweg im Winterhalbjahr die „NachtcafĂ©s“. Wohnungslose Menschen – egal welcher Herkunft – erhalten auch in der kommenden Saison dort ab dem 1. November bis zum 31. MĂ€rz 2020 eine Ruhemöglichkeit fĂŒr die Nacht. 
Mittwoch, 30.10.2019

Bischof feierte Nightfever

Am 12. Oktober fand von 18 bis 23 Uhr in der Dresdner Hofkirche zum wiederholten Mal der Gebetsabend Nightfever statt. Etwa 1.200 Besucherinnen und Besucher kamen dazu am 12. Oktober 2019 in die Kathedrale Ss. Trinitatis. 
Montag, 28.10.2019

Müde und geschafft - doch mit einem Lächeln im Gesicht

In der ersten Herbstferienwoche fuhren sieben Jugendliche aus der Verantwortugnsgemeinschaft Auerbach, Falkenstein und Reichenbach zusammen mit Pfarrer Ralph Kochinka nach Assisi. Lena Kliegel berichtet von beeindruckenden Tagen... 
Donnerstag, 24.10.2019

"Wo Menschen sich zusammenfinden, da ist Gott"

Mit einem Festgottesdienst am Sonntagnachmittag, 13. Oktober, erreichte die 100-Jahr-Feier zum KirchweihjubilĂ€um in der katholischen Kirche St. Joseph ihren Höhepunkt. Eingeladen waren, neben Bischof Heinrich Timmerevers, auch ehemalige Bornaer Seelsorger. 
Mittwoch, 23.10.2019

100 Tage im Amt: Abteilungsleiter Jan Zähringer im Interview

Die ersten hundert Tage hat Jan ZĂ€hringer als neuer Abteilungsleiter Finanzen innerhalb der Hauptabteilung Finanzen, Liegenschaften und Zentrale Dienste hinter sich. Im Interview stellt sich der gebĂŒrtige Sachse vor und berichtet unter anderem von Stationen seines Werdegangs, die ihn zur Bundeswehr und ins Erzbischöfliche Ordinariat nach Freiburg fĂŒhrten... 
Mittwoch, 23.10.2019

Bernhard Lidl wird neuer Regionalkantor in Leipzig

Am 1. November tritt Bernhard Lidl seinen Dienst als Leipziger Regionalkantor mit Dienstsitz in der Pfarrei Leipzig-SĂŒd in Connewitz an. Seine Stelle ist nach Zwickau die zweite von insgesamt drei neu geschaffenen Regionalkantorenstellen unseres Bistums, die besetzt wird. Geboren in Buchloe im AllgĂ€u, arbeitete er zuletzt als Kirchenmusiker im Pfarrverband Hasenbergl in MĂŒnchen. 
Dienstag, 22.10.2019

"Lebensmutig unterwegs"

Unter dem Motto "Lebensmutig unterwegs" lĂ€dt die katholische City-Seelsorge Chemnitz zu drei Filmabenden im November ein. Im Kino Weltecho (Annaberger Str. 24) werden die Filme "Antonias Welt" (4.11.), "Die Frau, die sich traut" (18.11.) und "Pilgern auf Französisch" (25.11.) gezeigt. Beginn ist jeweils um 19 Uhr.  
Freitag, 18.10.2019

Schwester Maria Brigitta Pusch (83) verstorben

Am 13. Oktober 2019 verstarb Schwester Maria Brigitta Pusch im 60. Jahr ihrer Ordensprofess. Sie gehörte zu den Schwestern von der heiligen Elisabeth, die im Krankenhaus St. Joseph-Stift Dresden leben und wirken.  
Donnerstag, 17.10.2019

"Weißt du, wo der Himmel ist?"

"Weißt du, wo der Himmel ist?" - unter diesem Motto lĂ€dt die Gemeinschaft Christlichen Lebens (GCL) fĂŒr Mittwoch, den 20. November, den Buß- und Bettag, zu einem Besinnungstag ins Haus HohenEichen ein. Der Tag soll eine Gelegenheit bieten, an gute Erfahrungen mit Besinnungstagen, Exerzitien oder Meditationsangeboten anzuknĂŒpfen.  
Donnerstag, 17.10.2019

Stellenausschreibung: Studentische Hilfskräfte für das Internat des Kapellknabeninstituts

Das Bistum Dresden-Meißen sucht fĂŒr das Kapellknabeninstitut Dresden Studentische HilfskrĂ€fte im Internats- und Tagesinternatsbereich ab 06. Januar 2020. Das Kapellknabeninstitut befindet sich in Dresden-Striesen und ist Wohn- und AusbildungsstĂ€tte fĂŒr die Dresdner Kapellknaben, dem Knabenchor der Dresdner Kathedrale, ohne eigene Schule. - Bewerbungsschluss: 12. November 2019. 
Mittwoch, 16.10.2019

Stellenausschreibung: Pädagogische Fachkraft für das Internat des Kapellknabeninstituts

Das Bistum Dresden-Meißen sucht fĂŒr das Kapellknabeninstitut Dresden eine PĂ€dagogische Fachkraft im Internats- und Tagesinternatsbereich. Das Kapellknabeninstitut ist Wohn- und AusbildungsstĂ€tte fĂŒr die Dresdner Kapellknaben, dem Knabenchor der Dresdner Kathedrale. - Bewerbungsschluss: 12. November 2019. 
Mittwoch, 16.10.2019

Die Spatzen pfeifen lassen: Kita "Don Bosco" in Leipzig-Reudnitz eingeweiht

Bischof Heinrich Timmerevers hat gestern, am 14. Oktober, in Leipzig den neuen Kindergarten „Don Bosco“ eingeweiht. 124 Kinder werden hier in Zukunft Platz finden. Die Einrichtung ist aber nur Teil eines viel grĂ¶ĂŸeren Projektes.  
Dienstag, 15.10.2019

Prälat Armin Bernhard (87) verstorben

Gott, der Herr ĂŒber Leben und Tod, rief den Priester unseres Bistums, seinen Diener PrĂ€lat Armin Bernhard am Sonntag, den 13. Oktober 2019, im Alter von 87 Jahren zu sich. - Das Requiem fĂŒr ihn wird am 26. Oktober 2019 um 11 Uhr in der Pfarrkirche St. Gertrud in Leipzig-Engelsdorf gefeiert. Im Anschluss daran findet die Beisetzung auf dem Friedhof in Taucha statt. 
Dienstag, 15.10.2019

Chor- und Bandprojekt für die eigene Gemeinde

"Wer wenn nicht ihr?" ist der Titel des Angebotes fĂŒr Gemeinden im Bistum. An einem Wochenende wird ein Projektchor zusammengestellt und damit der Sonntagsgottesdienst mit Bandbegleitung ausgestaltet. Mitmachen können Junge und Senioren. Die beiden erfahrenen Leiter Claudia Fritsch und Dominic Sonntag passen die Lieder dem Niveau der SĂ€nger und Instrumentalisten an. 
Samstag, 12.10.2019

Stellenausschreibung: Leitung Forstverwaltung

Das Domkapitel St. Petri zu Dresden sucht zum 01. Oktober 2020 fĂŒr seinen Eigenbetrieb Forst eine Leitung der Forstverwaltung fĂŒr die forsttechnische Betriebsleitung und den Revierdienst. - Bewerbungsschluss: 31. Januar 2020.  
Freitag, 11.10.2019

Wie wir (nicht) leben wollen

Angesichts dieser Situation lĂ€dt das Agricolaforum der Katholischen Akademie des Bistums Dresden-Meißen zum Vortragsabend „Die offene Gesellschaft. PlĂ€doyer fĂŒr eine Ordnung der Freiheit“ am Donnerstag, 17. Oktober, in die Kunstsammlungen Chemnitz ein. Mit dieser Veranstaltung eröffnet das Agricolaforum seine neue Veranstaltungsreihe „Wie wir (nicht) leben wollen“. 
Donnerstag, 10.10.2019

"Liebe, Kraft und Besonnenheit"

Am gestrigen Sonntag hat Bischof Heinrich Timmerevers im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes in der Kirche MariĂ€ Heimsuchung Zittau drei MĂ€nner aus unserem Bistum zu StĂ€ndigen Diakonen mit Zivilberuf geweiht.  
Montag, 07.10.2019

Stellenausschreibung: Schulleitung der Bischöflichen Maria-Montessori-Grundschule Bautzen

Im Rahmen einer Altersnachfolge ist in der Bischöflichen Maria-Montessori-Grundschule in Bautzen ab 1. August 2020 die Stelle der Schulleitung neu zu besetzen. An der zweizĂŒgigen Grundschule wird auf der Grundlage der Methodik nach Maria Montessori unterrichtet. - Bewerbungsschluss: 29. November 2019.  
Freitag, 04.10.2019

Leben am Toten Meer - Archäologie aus dem Heiligen Land

Ab dem 27. September prĂ€sentiert das Staatliche Museum fĂŒr ArchĂ€ologie Chemnitz seine neue Sonderausstellung „Leben am Toten Meer – ArchĂ€ologie aus dem Heiligen Land“. Darin wird die Kulturgeschichte der Region in einer zeitlichen Tiefe von rund 12.000 Jahren und in acht Themenfeldern vorgestellt. Der Bereich "Kult & Religion" nimmt einen wichtigen Platz in der Ausstellung ein. 
Donnerstag, 26.09.2019

Ökumenische Fahrt zum 42. Europäischen Taizé-Treffen in Breslau

Zum nĂ€chsten EuropĂ€ischen-TaizĂ©-Treffen vom Samstag, 28. Dezember 2019, bis Mittwoch, 01. Januar 2020, im polnischen Wroclaw (Breslau) bietet die katholische Dekanatsjugend Bautzen zusammen mit der Evangelischen Jugendarbeit im Kirchenbezirk Bautzen-Kamenz fĂŒr Jugendliche aus dem ganzen Bistum eine ökumenische Fahrt in die schlesische Metropole an. 
Mittwoch, 04.09.2019

72 Stunden - Junge Menschen engagierten sich

Mit zahlreichen Aktionen in Dresden, Leipzig, Zwickau und Chemnitz ist am 26.05.19 auch in unserem Bistum Deutschlands grĂ¶ĂŸte Sozialaktion "72 Stunden - uns schickt der Himmel" zu Ende gegangen. 
Montag, 27.05.2019


RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz