Dankbarkeit für dieses Zeichen der Liebe und Treue

Fest der Ehejubilare am 7. September in Dresden und 8. September in Leipzig

240 langjährige Hochzeitspaare stellten ihre Ehe am Wochenende erneut unter den Segen Gottes. Fotos: Michael Baudisch

Rund 240 langjährig verheiratete Hochzeitspaare stellten ihre Ehe am Wochenende erneut unter den Segen Gottes. Fotos: Michael Baudisch

Dresden/Leipzig, 09.09.2019: „Vieles kann man messen und in Zahlen bringen: Kilometer, Wasserstände, Jahre. Aber die Liebe, die Sie sich geschenkt haben, können wir nicht messen. Wir können nur ahnen: das hat eine Göttliche Dimension“, so Bischof Heinrich Timmerevers am vergangenen Wochenende.

In zwei großen Segensfeiern – am Sonnabend in der Dresdner Kathedrale und am Sonntag in der Leipziger Propsteikirche – hat Bischof Heinrich am 7. und 8. September langjährigen Ehejubilaren zum Silbernen, Goldenen, Diamantenen und Eisernen Hochzeitsjubiläum gratuliert.

Aus dem ganzen Bistum waren dazu rund 180 Ehepaare nach Dresden angereist. Etwa 60 Jubelpaare folgten der Einladung nach Leipzig. „Es ist für mich eine große Freude, dass wir das heute einmal feiern können: die Liebe, die Sie sich geschenkt haben, und die Gott Ihnen schenkt. Ich möchte Ihnen danken für dieses Zeugnis der Liebe und Treue“, sagte Bischof Heinrich wörtlich.

Im Rahmen der Heiligen Messe erneuerten die Ehepartner feierlich ihr Ehegelöbnis. Im Anschluss an den festlichen Gottesdienst hatten dann alle Paare Gelegenheit, sich von Bischof Heinrich einzeln segnen zu lassen. In Dresden spendeten daneben außerdem der aus unserem Bistum stammende und zuletzt in Augsburg tätige Bischof emeritus Dr. Konrad Zdarsa und der Dresdner Bischof emeritus Joachim Reinelt den Ehejubilaren den Segen. Dieser konnte bei der Segnung auch manches hochbetagte Hochzeitspaar begrüßen, das er selbst vor Jahrzehnten getraut hatte.

Im Anschluss waren alle Ehejubilare jeweils zur gemeinsamen Begegnung bei Kaffee und Kuchen eingeladen. Die alljährliche Segensfeier der Ehejubilare ist ein Angebot der Familienpastoral des Bistums Dresden-Meißen.

Text/Fotos: Michael Baudisch

Zum Starten der Fotoschau - erstes Bild anklicken...



Fotos: Michael Baudisch



RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz