Ein Herz für Sachsen und die Welt

Dresden, 15.08.2019: "Ein Herz für Sachsen und die Welt" - unter diesem Motto bereiten sich derzeit knapp 100 internationale Freiwillige auf ein Jahr sozialen Freiwilligendienst für Frieden und Verständigung vor. Rund die Hälfte von ihnen stammen aus 20 Ländern weltweit und leisten auch in sächsischen Sozialeinrichtungen Dienste. Die Freiwilligen aus Deutschland engagieren sich grenzüberschreitend in 25 Ländern und bauen damit Brücken der Menschlichkeit.

Derzeit erhalten die jungen Leute - die voller Erwartungen, Spannung und Vorfreude auf ihr Gastland sind - eine sprachliche und kulturelle Vorbereitung in Dresden, bevor sie sich wieder in alle Winde verteilen. Zu einem großen Gruppenfoto mit Herzen und einem Picknick versammelten sie sich gestern am Dresdner Elbufer.

Mehr Informationen:

Initiative Christen für Europa e.V.
Wachwitzer Höhenweg 10
01328 Dresden
DEUTSCHLAND

www.freiwilligendienst.de


Zum Vergrößern bitte das Gruppenfoto anklicken...

Zeigten Herz: die Jugendlichen aus aller Welt vor dem Panorama der Dresdner Altstadt. Foto: privat



RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz