Ökumenische Fahrt zum 42. Europäischen Taizé-Treffen in Breslau

vom 28. Dezember 2019 bis zum 1. Januar 2020

Taizé

(Foto: Lutz Kinmayer)

Zum nächsten Europäischen-Taizé-Treffen vom Samstag, 28. Dezember 2019, bis Mittwoch, 01. Januar 2020, im polnischen Wroclaw (Breslau) bietet die katholische Dekanatsjugend Bautzen zusammen mit der Evangelischen Jugendarbeit im Kirchenbezirk Bautzen-Kamenz für Jugendliche aus dem ganzen Bistum eine ökumenische Fahrt in die schlesische Metropole an. Breslau richtet bereits zum dritten Mal ein Taizé-Treffen aus, wo wieder tausende Jugendliche aus verschiedenen Nationen erwartet werden.

Die jährlichen Europäischen Taizé-Treffen sind Teil eines „Pilgerwegs des Vertrauens auf der Erde“, der seit über 40 Jahren von Taizé angeregt wird. Die Jugendlichen kommen zum gemeinsamen Gebet und Austausch zusammen. Themen sind Völkerverständigung, Frieden, Glauben und soziales Engagement.  

Preis: 110,00 EUR (inkl. Fahrt ab Bautzen, Verpflegung, Unterkunft, Programm)

Anmeldung per Mail bei der Kath. Dekanatsjugend Bautzen an info@jubazi.de (bitte angeben: Name, Vorname, Anschrift, Geburtsdatum)

Veranstalter:  Kath. Dekanatsstelle für Jugendarbeit Bautzen
                        An der Petrikirche 7
                        02625 Bautzen
                        Tel.: 03591 272 35 90
                        Fax: 03591 272 35 91
                        http://jubazi.de

                        Evangelische Jugendarbeit im Kirchenbezirk Bautzen-Kamenz
                        August-Bebel-Straße 3
                        02625 Bautzen
                        Tel.: 03591 39 09 32
                        Fax: 03591 39 09 34
                        http://eja-online.de



RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz