Kathedralforum lädt zu Dresdner Fastenzeitreihe ein

am 6. und 13 März sowie am 29. April

Fastenzeitreihe

Dresden, 25.02.2019: Zu einer dreiteiligen Veranstaltungsreihe zur Fasten- und Osterzeit lädt das Kathedralforum der Katholischen Akademie des Bistums Dresden Meißen ab Aschermittwoch, 6. März, ein. An diesem Abend spricht Prof. Dr. Stephan Winter, Osnabrück, zum Thema "Im Zeichen des Aschekreuzes. Von der Bedeutung der Rituale zur österlichen Bußzeit". Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr.

Eine Woche später, am 13. März um 19.30 Uhr, steht das Thema "'Kehrt um und glaubt an das Evangelium!' Exegetische Überlegungen zur österlichen Bußzeit" auf dem Programm. Referent des Abends ist Prof. Dr. Adrian Wypadlo aus Siegen.

Die dritte Veranstaltung der Reihe findet nach Ostern statt: am Montag, 29. April, um 19.30 Uhr. Prof. Dr. Matthias Reményi, Würzburg, spricht zum Thema "Das leere Grab. Wie Auferstehung denken?"

Alle drei Veranstaltungen finden im Haus der Kathedrale (Schloßstraße 24, Eingang Kanzleigässchen) statt. Der Eintritt ist jeweils frei.



RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz