Ikonenmalen als geistliche Übung

Ikonenschreibkurse für Anfänger und Fortgeschrittene

Ikone "Erzengel Gabriel" - Sr. M. Ingrid Wilczek








Dresden, 25.04.2019 (KPI): „Im Anschauen deines Bildes da werden wir verwandelt!“ Unter dieses Motto stellt Schwester M. Ingrid Wilczek das Ikonenmalen – genauer: das Ikonenschreiben. Sie erfährt es selber als geistliche Übung. Daher sind ihre Kurse eingebettet in gemeinsames Gebet, Gottesdienst und Schweigen.


In diesem Jahr bietet Schwester M. Ingrid drei Seminare zum Schreiben einer Engel-Ikone an:

vom 25. Mai bis 2. Juni 2019 – für Anfänger,
vom 20. bis 28. Juli 2019 – für Anfänger,
vom 12. bis 20. Oktober 2019 – für Fortgeschrittene.


Jeder Kurs findet bei den Schwestern von der hl. Elisabeth in Dresden (Wintergartenstr. 15/17) statt, beginnt samstags um 18 Uhr mit dem Abendessen und endet sonntags mit dem Frühstück.

Interessierte können sich bei Schwester M. Ingrid direkt anmelden:

s.ingrid-w@schwestern-vdhl-elisabeth.de



RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz