"1989! - Und heute?"

Joachim Jauer zu Gast in Kamenz und Ralbitz

Joachim Jauer. Foto: privatKamenz/Ralbitz, 06.11.2018: „1989! – Und heute?“ - unter diesem Titel steht ein Vortragsabend von Joachim Jauer. Der ehemalige Ost-Korrespondent des ZDF, Joachim Jauer, spricht in Kamenz und Ralbitz über die Hintergründe der Friedlichen Revolution sowie die Zusammenhänge in Europa. Er verweist unter anderem auf die wichtige Rolle Polens und Ungarns.

Am Donnerstag, 22. November, um 19.30 Uhr ist er zu Gast im Elisabethsaal an der katholischen Kirche in Kamenz (Bernhardweg), und am Freitag, 23. November, um 19.45 Uhr im Gemeindesaal „Radlubin“ in Ralbitz (Hauptstraße 27).

Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit zum Austausch mit dem Referenten zu aktuellen politischen Themen. Veranstalter ist der Cyrill-Methodius-Verein e.V.



RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz