„Seid laut“ – Lesung aus dem gleichnamigen Buch mit Burkhard Hose

am 20. November in Böhlen

Café Hoffnung

Böhlen, 04.11.2019: Für Mittwoch, den 20. November 2019, um 19 Uhr lädt das Projekt Café Hoffnung der Katholischen Akademie des Bistums Dresden-Meißen zur Lesung aus dem Buch „Seid laut - Für ein politisch engagiertes Christentum“ von und mit Burkhard Hose in die Evangelisch-Lutherische St. Christophoruskirche, Kirchgasse 12 in 04564 Böhlen, ein.

Der Autor sagt: „Der christliche Glaube ist kein Kuscheltier - und das Kreuz erst recht kein Wahlkampfsymbol.“
Und fordert daher: „Es ist an der Zeit, dass wir laut werden! Dass wir deutlich und selbstbewusst die christliche Botschaft ernst nehmen und die Stimme erheben gegen alle, die Nationalismus und Populismus als neuen Zeitgeist feiern. Wenn es so etwas gibt wie ein Lernen aus der Geschichte oder zumindest historische Verantwortung, dann bedeutet dies für mich: Machen wir nicht wieder den Fehler, zu lange zu schweigen, wegzuschauen und uns als Christen nur um die eigenen innerkirchlichen Belange zu kümmern!“

Eine Kooperationsveranstaltung des Projekts Café Hoffnung mit der Stadt Böhlen und der Evangelisch-Luth. St. Christophoruskirche Böhlen. Gefördert wird die Veranstaltung im Rahmen des Landesprogramms „Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz“.



RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz