Musik und Meditationen im Advent im Malteser-Krankenhaus Kamenz

vom 3. bis 19. Dezember

Kamenz, 29.11.2018: An den Montagen nach den ersten drei Adventssonntagen bietet Vincenc Böhmer, Krankenhausseelsorger am Malteser Krankenhaus St. Johannes in Kamenz, Meditationen zur Einstimmung auf Weihnachten an. „Mit der Adventszeit beginnt nicht der Jahresausklang, sondern es bricht etwas Neues an“, sagt der Seelsorger. „Mit dem Advent bereiten wir uns in Ruhe auf Weihnachten vor und ein neues Kirchenjahr beginnt.“ Weil die Wochen vor dem Fest für viele Menschen zugleich hektische Wochen sind, laden die einstündigen adventlichen Meditationen ganz gezielt dazu ein, sich Zeit für eine innere Weihnachtsvorbereitung zu nehmen.

Vincenc Böhmer bietet sie an den drei Montagen vor Heiligabend jeweils um 18.30 Uhr für alle an, die einen Raum der Stille oder Zeit vor Gott suchen, die einmal durchatmen wollen oder Impulsen für die Vorbereitung auf Weihnachten nachgehen wollen. Die Themen orientieren sich am Vaterunser und bieten eine Grundlage zur inneren Vorbereitung auf Weihnachten. Parallel zur zweiten Meditation bietet Pater Dr. Johannes Müller außerdem Gelegenheit zur Heiligen Beichte. Wer sich durch dieses Sakrament zusätzlich befreien und stärken möchte, ist auch dazu herzlich eingeladen.

Termine der adventlichen Meditationen:
03.12.2018 18.30 Uhr Geborgenheit erfahren
10.12.2018 18.30 Uhr Eingebundensein und Beziehungen meines Lebens
17.12.2018 18.30 Uhr Vertrauen und sich führen lassen

Adventsmusik im Malteser Krankenhaus St. Johannes

Außerdem: Wie jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit erklingt auch im bevorstehenden Advent an vier Nachmittagen Musik im Malteser Krankenhaus St. Johannes in Kamenz. „Der Advent ist die sonnenärmste Zeit des Jahres“, sagt Krankenhausseelsorger Vincenc Böhmer, „und doch hebt sich unser Lebensgefühl durch den Blick auf das bevorstehende Weihnachtsfest.“ Dazu tragen die Konzerte der vier treuen Musikerkreise bei, die ab dem kommenden Montag für Patienten, Besucher und Mitarbeiter im Malteser Krankenhaus St. Johannes den Advent anstimmen.

Vincenc Böhmer liest dazu adventliche Texte. Am Montag, 3. Dezember, um 16 Uhr tritt der Singe- und Musizierkreis Oßling auf, am Montag darauf, 10. Dezember, um 16 Uhr das Horntrio. Am Mittwoch, 12. Dezember, 17 Uhr, singt der Kirchenchor aus Crostwitz. Am Mittwoch, 19. Dezember, musizieren um 18.15 Uhr die Bläser der Brüdergemeinde Kleinwelka.

Termine auf einen Blick:
03.12.2018 16.00 Uhr Singe- und Musizierkreis aus Oßling
10.12.2018 16.00 Uhr Horntrio
12.12.2018 17.00 Uhr Kirchenchor aus Crostwitz
19.12.2018 18.15 Uhr Bläser der Brüdergemeine Kleinwelka



RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz