Aktuelles aus dem Bistum

Neues Selbstbewusstsein der Diaspora-Kirche im Osten

Mit einem festlichen Gottesdienst in der Kathedrale St. Sebastian mit dem Magdeburger Bischof Gerhard Feige und Anders Kardinal Arborelius, Stockholm, ist heute die Fachmesse und Ideenbörse "die pastorale! 2019" zu Ende gegangen. Die Veranstalter(innen) ziehen eine positive Bilanz. 
Sonntag, 22.09.2019

"Mischen Sie sich ein!"

"Wie wir hier miteinander ins GesprĂ€ch gekommen sind, ist ein Quantensprung gegenĂŒber frĂŒher", resĂŒmierte Guido Erbrich, einer der Organisatoren und Leiter der "pastorale! 2019", heute. Auch an diesem dritten Tagungstag gab es VortrĂ€ge, Workshops, GesprĂ€che... und Kulturangebote. 
Samstag, 21.09.2019

Diaspora - "heilsgeschichtliches Muss" (Karl Rahner)

Mit einem ebenso reichhaltigen Programm wie gestern wartete "die pastorale! 2019" auch an ihrem zweiten Tag auf: VortrĂ€ge, Workshops, kulturelle und geistliche Angebote bildeten wieder einen bunten "Strauß". 
Freitag, 20.09.2019

Hauptaugenmerk auf der Pflanzung standortgerechter Baumarten

Seit Anfang September begehen Mitarbeiter des Staatsbetriebes Sachsenforst die WĂ€lder des Domkapitels St. Petri, um den Zustand der BĂ€ume zu erfassen und Holzernte sowie VerjĂŒngung fĂŒr die nĂ€chsten zehn Jahre zu planen. Aus seiner Geschichte verfĂŒgt das seit fast 800 Jahre bestehende Kapitel ĂŒber etwa 1300 Hektar Waldbesitz in der Oberlausitz. Die Bewirtschaftung erfolgt dabei nach naturfreundlichen WirtschaftsgrundsĂ€tzen. 
Freitag, 20.09.2019

Gottes Lobbyisten? - Wie politisch darf Kirche heute sein?

Wie politisch darf oder muss Kirche heute also sein? Dieser Frage ging eine Veranstaltung der Katholischen Akademie des Bistums Dresden-Meißen in Kooperation mit dem Zwickauer Peter-Breuer-Gymnasium und dem BĂŒndnis fĂŒr Demokratie und Toleranz in der Region Zwickau nach. Als GĂ€ste im Podium nahmen Pfarrerin Dr. Mandy Rabe, Pfarrer Andreas Dohrn sowie der Direktor Akademiedirektor Dr. Thomas Arnold Platz. 
Freitag, 20.09.2019

Stellenausschreibung: Verwaltungsfachkraft für das Schulsekretariat gesucht

Unser Bistum sucht zum 1. Dezember 2019 fĂŒr das St. Benno-Gymnasium in Dresden eine Verwaltungsfachkraft fĂŒr das Schulsekretariat. Die Bischöfliche Schule ist ein staatlich anerkanntes Gymnasium in TrĂ€gerschaft des Bistums Dresden-Meißen. Der BeschĂ€ftigungsumfang betrĂ€gt 50 Prozent. Bewerbungsschluss: 18. Oktober. 
Freitag, 20.09.2019

Wie können wir heute den Glauben leben?

Heute, am 19. September, hat "die pastorale! 2019" begonnen: eine Konferenz und Ideenbörse zu kirchlichen und gesellschaftlichen Themen im Osten Deutschlands. Sie besteht aus einem Mix aus Workshops, Keynotes, Diskussionen und Best-Practice-VortrĂ€gen. Mit insgesamt etwa 1.300 Teilnehmenden können die Veranstalter der aktuellen "pastorale!" mehr Interessierte begrĂŒĂŸen, als sie erwartet hatten. 
Donnerstag, 19.09.2019

Wiedereinweihung der sanierten St. Laurentius-Kirche in Radeberg

Den Abschluss ihrer Kirchensanierung feiert die katholische Gemeinde Radeberg mit einem Festgottesdienst mit Bischof Heinrich am Sonnabend, 21. September, um 17 Uhr in der St. Laurentius-Kirche. Damit finden rund eineinhalbjĂ€hrige Baumaßnahmen ihr gutes Ende. Aufgeteilt in zwei Bauabschnitten wurden zunĂ€chst die GemeinderĂ€ume und nun die Kirche komplett ĂŒberarbeitet. 
Donnerstag, 19.09.2019

Ausbildungskurs zur Anleitung und Begleitung von „Exerzitien im Alltag“

„So da sein, wie ER da ist – Uns und alle Menschen mit Christus in BerĂŒhrung bringen“ – das ist ein wesentliches Anliegen der Pastoral unseres Bistums. Auf der Basis dieser geistlichen Grundausrichtung wird fĂŒr interessierte Haupt- und Ehrenamtliche aus den Gemeinden eine Ausbildung zur Anleitung und Begleitung von „Exerzitien im Alltag“ beginnen. Die Ausbildung umfasst einen EinfĂŒhrungstag sowie insgesamt sechs Ausbildungswochenenden. 
Donnerstag, 19.09.2019

Caritas sucht ehrenamtliche Peerberater für [U25] Online-Suizidprävention

Interessierte zwischen 16 und 25 Jahren können sich ab sofort bei der Projektreferentin melden. Die neue Ausbildungsrunde startet am 2. November 2019. Die Ehrenamtlichen sollten ein bis zwei Stunden Zeit pro Woche fĂŒr Ihr Engagement zur VerfĂŒgung haben und das Interesse, Menschen in dieser besonderen Lebenslage zu begleiten. 
Donnerstag, 19.09.2019

Musikalische Vesper mit den Dresdner Kapellknaben in der Schlosskapelle Wermsdorf

Am Sonntag, den 22. September lĂ€dt die katholische Gemeinde St. Hubertus Wermsdorf - Teil der Pfarrei St. Barbara Riesa - um 17 Uhr herzlich zu einer musikalischen Vesper in die Schlosskapelle der Hubertusburg Wermsdorf ein. Es singen die Dresdner Kapellknaben unter der Leitung von Domkapellmeister Matthias Liebich. Es erklingen Werke verschiedener Komponisten aus drei Jahrhunderten.  
Mittwoch, 18.09.2019

Seminar für getrennt Lebende und Geschiedene

Ein Seminar fĂŒr getrennt Lebende und Geschiedene bietet die Ehe-, Familien- und Lebensberatung unseres Bistums am Sonnabend, 2. November, von 9.30 Uhr bis 18 Uhr in ihrer Beratungsstelle in Leipzig an. Geleitet wird der Kurs von der EFL-Beraterin Eva-Maria Ritz und Propst Gregor Giele. Anmeldungen bitte bis zum 25. Oktober!  
Mittwoch, 18.09.2019

Meisterwerke der Chormusik - mit dem Sorbischen National-Ensemble

Das Sorbische National-Ensemble gastiert am Samstag, 28. September, um 19.30 Uhr im Bischof-Benno-Haus. In seiner Konzertreihe „Meisterwerke der Chormusik“ prĂ€sentiert das Sorbische National-Ensemble bekannte sowie seltener gesungene Chorwerke sorbischer, deutscher und internationaler Komponisten. 
Dienstag, 17.09.2019

Mit Paulus aufbrechen - Fest der Neugründung in Döbeln

Bei strahlendem SpĂ€tsommerwetter wurde am Sonntag, 15. September, in Döbeln das Fest der Pfarrei-NeugrĂŒndung begangen. Aus allen Gemeinden und weiteren kirchlichen Orten wie der Caritas waren viele GĂ€ste gekommen, um in der Kirche und draußen im Festzelt diesen besonderen Tag feierlich zu begehen.  
Dienstag, 17.09.2019

Alpha-Kurs zum christlichen Glauben startet

Die katholische Pfarrei St. Laurentius in Leipzig-Reudnitz lĂ€dt zu einem Alpha-Kurs fĂŒr GesprĂ€che und Fragen rund um den christlichen Glauben ein. Alpha als Symbol fĂŒr den Anfang bietet die Möglichkeit zum Kennenlernen oder Wiederentdecken von christlichen Glaubensvorstellungen in offener Runde. Kursbeginn: 1. Oktober. 
Dienstag, 17.09.2019

Sei keine Kopie - sei ein Original! Bistumsjugentag lud ins Kloster Wechselburg ein

Rund 200 Jugendliche haben am vergangenen Wochenende am Jugendtag des Bistums im Kloster Wechselburg teilgenommen. Das Treffen am Freitagabend, 13. September, und Sonnabend, 14. September, stand unter dem Motto „(Un)sicher? Einfach mal machen!“ Auf dem Programm standen neben Gottesdienst, Gesang und Gebet auch Workshops, Theater, Poetry-Slam und eine Feuer-Show... 
Montag, 16.09.2019

Einführung der neuen OMI-Patres in Zwickau

Viele Christen der Verantwortungsgemeinschaft (VG) „Region Zwickau“ waren am vergangenen Samstag, 14. September, in die Pfarrkirche Heilige Familie gekommen, um die offizielle EinfĂŒhrung der neuen Oblaten-Patres mitzufeiern: P. Piotr Pasko, Rektor der neuen KommunitĂ€t, und seine MitbrĂŒder P. Wladislaw Poddebniak und P. Tadeusz Wdowczyk. 
Montag, 16.09.2019

Einladung zur Musikalischen Vesper

Unter dem Titel "Stimmt unserm Herrn ein Loblied an" findet am Sonntag, 29. September, um 17 Uhr eine Musikalische Vesper in der Schlosskapelle in Moritzburg statt. Es erklingt geistliche Chor- und Instrumentalmusik fĂŒr Chöre, Laute, Violone und Truhenorgel. 
Montag, 16.09.2019

Einladung zum Pilgertag

Zu einem herbstlichen Pilgertag in der SĂ€chsischen Schweiz lĂ€dt das Haus HohenEichen am Donnerstag, 3. Oktober, ein. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer treffen sich um 9.50 Uhr in Stadt Wehlen an der FĂ€hre auf der rechtselbischen Seite. Wer mitpilgern will, sollte an Wanderschuhe und eventuell Wanderstöcke, an ein Sitzkissen sowie an Verpflegung fĂŒr den Tag und an ausreichend GetrĂ€nke im Rucksack denken. 
Sonntag, 15.09.2019

Mehr als 91.000 Euro für katholische Erwachsenenbildung in Sachsen

Die Katholische Erwachsenenbildung Sachsen (KEBS) hat im vergangenen Jahr insgesamt 91.396,99 Euro an ihre Mitglieder ausgereicht. Das hat der Vorsitzende Norbert Grellmann der Landeskonferenz Anfang September in Dresden bekannt gegeben. Somit habe die KEBS 238 Veranstaltungen in der katholischen Erwachsenenbildung gefördert. 
Freitag, 13.09.2019

Frühere Gemeindereferentin Erika Kärger (86) verstorben

Die frĂŒhere Gemeindereferentin Erika KĂ€rger ist am Sonntag, 8. September 2019, verstorben. Als Seelsorgehelferin war sie von 1958 bis 1976 in der Pfarrei Hl. Familie in Dresden-Zschachwitz eingesetzt. Anschließend verrichtete sie ihren Dienst in der Pfarrei St. Benno in Bischofswerda, wo sie auch nach ihrem Eintritt in den Ruhestand 1998 ihren Wohnsitz nahm. Seit Sommer 2018 lebte sie im Altenpflegeheim St. Michael in Dresden.  
Donnerstag, 12.09.2019

Neiße-Filmfestival zeigt preisgekrönten Film “Córka trenera” (Die Tochter des Trainers)

Das Neiße-Filmfestival prĂ€sentiert gemeinsam mit dem Bischof-Benno-Haus in Schmochtitz am Montag, den 23. September um 20 Uhr den preisgekrönten polnischen Film mit deutschen Untertiteln. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Nach der FilmprĂ€sentation findet ein FilmgesprĂ€ch mit der Kamerafrau Weronika Bilska statt. Der Eintritt ist frei! 
Donnerstag, 12.09.2019

„Don Bosco Läufergruppe“ startete beim Chemnitzer Firmenlauf

Am 4. September nahmen fast 50 Mitarbeitende, SchĂŒler und Bewohner der Jugendhilfegruppen des Don Bosco Jugend-Werks Sachsen am nunmehr 14. „Chemnitzer Firmenlauf“ teil. Einige davon trainierten ĂŒber Monate, um die Strecke von 4,8 km in einer guten Zeit zu laufen. Andere bildeten eine Walkinggruppe, verteilten an Kinder kleine Werbegeschenke und gingen das Ganze etwas langsamer an... 
Donnerstag, 12.09.2019

Leipziger Propsteichor feiert 125-jähriges Gründungsjubiläum

Seit 1894 wird in der Leipziger Pfarrei St. Trinitatis die sakrale Chormusik gepflegt. Werke der Wiener Klassik bis zu Kompositionen von Georg Trexler und Kurt Grahl gehören bis heute zum Repertoire der SĂ€ngerinnen und SĂ€nger. Gemeinsam mit der Gemeinde, geladenen GĂ€sten und ehemaligen Chormitgliedern feiert der Chor dieses JubilĂ€um mit einem Festwochenende vom 20. bis 22. September. 
Donnerstag, 12.09.2019

Caritas sammelt für soziale Projekte

Ab kommenden Samstag, 14. September, bis Montag, 23. September, werden im Bistum Dresden-Meißen rund 250 Sammlerinnen und Sammler auf den Straßen unterwegs sein und um Spenden fĂŒr die soziale Arbeit der Caritas bitten. Die BĂŒrgerinnen und BĂŒrger in Sachsen und OstthĂŒringen sind aufgerufen, soziale Projekte der Caritas zu unterstĂŒtzen. 
Donnerstag, 12.09.2019

Reaktion aus Sachsen: „Dokument zum gemeinsamen Abendmahl großer Schritt in der Ökumene“

Zum Dokument des Arbeitskreises „Gemeinsam am Tisch des Herrn - Ökumenische Perspektiven bei der Feier von Abendmahl und Eucharistie“, das heute in Frankfurt vorgestellt wurde, erklĂ€rt Thomas Arnold, Direktor der Akademie des Bistums: „Wenn Differenzen im VerstĂ€ndnis von Abendmahl und Eucharistie ‚nicht mehr als kirchentrennend zu betrachten sind‘, kann dies neue Möglichkeiten eines ökumenischen Miteinanders eröffnen." 
Donnerstag, 12.09.2019

Was schenkt mir Glück im Leben?

In der Reihe "Ins ALT-Werden und im Alter begleiten" findet am Sonnabend, 12. Oktober, im Kloster Goppeln eine weitere Veranstaltung statt. Zusammen mit dem Jesuitenpater Willi Lambert werden die Teilnehmenden den Fragen nachspĂŒren, was ihnen GlĂŒck schenkt im Leben und was sie daran hindert. - Anmeldung erbeten bis 30. September. 
Donnerstag, 12.09.2019

"Feier dein Leben - Entdecke den Sound deines Lebens!"

Unter dem Motto "Feier dein Leben - Entdecke den Sound deines Lebens!" sind Jugendliche ab der 8. Klasse zu einem Kurs eingeladen, der mit dem Fest der Lebenswende enden soll. Bis dahin sind monatliche Treffen sowie zwei gemeinsam verbrachte Wochenenden geplant. Die Themen rund um den Sinn des Lebens können sich die Jugendlichen selber aussuchen, sollten aber bereit sein, sich einmal mit christlicher SpiritualitĂ€t auseinanderzusetzen.  
Mittwoch, 11.09.2019

Halt im Leben finden

Bischof Heinrich hat am 9. September den neuen katholischen Kindergarten „Lebensbaum“ in Chemnitz eingeweiht. Er soll insgesamt 88 Kindern Platz bieten. TrĂ€ger der Einrichtung ist der Caritasverband fĂŒr Chemnitz und Umgebung...  
Mittwoch, 11.09.2019

Zwickau eröffnet eine „Büchertauschzelle“ im Ergebnis der 72h-Aktion

Eine „BĂŒchertauschzelle“ wurde Anfang September durch das Stadtmanagement in Zwickau feierlich zur Nutzung freigeben. Die Umgestaltung der ehemaligen Telefonzelle in einen begehbaren BĂŒcherschrank ĂŒbernahmen Jugendliche aus der örtlichen Dekanatsjugend im Rahmen der 72h-Aktion im Mai dieses Jahres. Insgesamt waren daran 16 junge Menschen beteiligt.  
Mittwoch, 11.09.2019

"Die Frage, die dir noch niemand beantworten konnte"

Am vergangenen Samstag, 7. September, kamen 29 Kinder und 16 Erwachsene zum 3. „Kinder-Starkmachtag“ in St. Bonifatius (Leipzig-SĂŒd) zusammen – aus einem Umkreis von 130 Kilometern. Sie wurden gleich gefragt: „Habt ihr eigentlich Fragen, die euch noch niemand beantworten konnte?“ 
Dienstag, 10.09.2019

Vesper mit Dresdner Kapellknaben in Borna

AnlĂ€sslich 100 Jahre katholische Kirche St. Joseph Borna waren die Dresdner Kapellknaben unter der Leitung vom Domkapellmeister der Dresdner Kathedrale KMD Matthias Liebich am vergangenen Samstag, 7. September, in die evangelisch-lutherische Stadtkirche St. Marien nach Borna gekommen, um einen festlichen Vespergottesdienst mit ihrem Gesang zu einem herausragenden Erlebnis werden zu lassen.  
Dienstag, 10.09.2019

Wechsel in der Leitung der Hauptabteilung Pastoral und Verkündigung

Nach fast sechsjĂ€hriger TĂ€tigkeit im Bischöflichen Ordinariat des Bistums Dresden-Meißen wird Elisabeth Neuhaus aus familiĂ€ren GrĂŒnden in ihre Heimat zurĂŒckkehren. Sie wird ihre TĂ€tigkeit als Leiterin der Hauptabteilung Pastoral und VerkĂŒndigung Ende 2019 beenden. Dies wurde in der heutigen Ordinariatskonferenz bekanntgegeben.  
Dienstag, 10.09.2019

Rund 160 Gäste erlebten "Umbrüche" in der St. Pius-Kirche in Hohenstein-Ernstthal

Am 8. September fand deutschlandweit der „Tag des offenen Denkmals“ statt. Unter dem Motto „Modern(e): UmbrĂŒche in Kunst und Architektur“ beteiligte sich daran erstmals auch die katholische St. Pius-Kirche in Hohenstein-Ernstthal. Das markante und ortsbildprĂ€gende Bauwerk der Kölner Architekten Peter Böhm und Christopher Schroeer stand zwischen 12 und 16 Uhr allen Interessierten offen. 
Dienstag, 10.09.2019

Dankbarkeit für dieses Zeichen der Liebe und Treue

„Die Liebe, die Sie sich geschenkt haben, können wir nicht ermessen. Wir können nur ahnen: das hat eine Göttliche Dimension“, so Bischof Heinrich am vergangenen Wochenende. In zwei großen Segensfeiern hat er in der Dresdner Kathedrale und der Leipziger Propsteikirche langjĂ€hrigen Ehejubilaren zum Silbernen, Goldenen, Diamantenen und Eisernen HochzeitsjubilĂ€um gratuliert.  
Montag, 09.09.2019

Buch-Neuerscheinung: Die Altenburger katholische Gemeinde in den Jahren 1823 bis 1974

Unter dem Titel „Epiphania Domini: Die Altenburger katholische Gemeinde in den Jahren 1823 bis 1974 und ihre weitere Entwicklung“ hat Dr. Markus Anhalt ein Buch ĂŒber die ThĂŒringer Pfarrei veröffentlicht. In diesem Jahr können die Altenburger auf 150 Jahre katholische Kirche in ihrer Stadt nach der Reformation blicken. Doch ihre Geschichte geht noch viel weiter zurĂŒck... 
Donnerstag, 05.09.2019

Der Weg zum Pastoralkonzept

Nach der NeugrĂŒndung steht in den Pfarreien unseres Bistums die Arbeit an einem Pastoralkonzept an. FĂŒr alle, die sich informieren möchten, wie der Weg zu einem Pastoralkonzept aussehen kann, und Lust haben, gemeinsam mit anderen erste Überlegungen anzustellen, wie dieser Weg fĂŒr die jeweilige Pfarrei/Verantwortungsgemeinschaft passend gestaltet werden könnte, ist die Teilnahme an den Workshop-Tagen in Leipzig-Schönefeld oder Chemnitz empfehlenswert! 
Mittwoch, 04.09.2019

"Spuren.Suche.Gott."

Die JubilĂ€umsreihe "Spuren.Suche.Gott." des Elternkollegs des Dresdner St. Benno-Gymnasiums will ein bewusstes Zeichen setzen: Sie stellt sich den Fragen und Themen der Menschen einer modernen Welt des 21. Jahrhunderts und ist damit eine aktuelle Herausforderung und bleibende Aufgabe fĂŒr katholische Schule als kirchlichem Ort.  
Mittwoch, 04.09.2019

VG-Mitglieder lernen sich bei gemeinsamem Chorprojekt besser kennen

Am vergangenen Wochenende fand in der VG Auerbach-Falkenstein-Reichenbach erstmals ein gemeinsames Chorprojekt statt: Aus den drei Gemeinden fanden sich 38 interessierte und motivierte SĂ€ngerinnen und SĂ€nger ein. Daraus entstand mit UnterstĂŒtzung einer mitreißenden Band ein gemeinsamer Chor...  
Mittwoch, 04.09.2019

Ökumenische Fahrt zum 42. Europäischen Taizé-Treffen in Breslau

Zum nĂ€chsten EuropĂ€ischen-TaizĂ©-Treffen vom Samstag, 28. Dezember 2019, bis Mittwoch, 01. Januar 2020, im polnischen Wroclaw (Breslau) bietet die katholische Dekanatsjugend Bautzen zusammen mit der Evangelischen Jugendarbeit im Kirchenbezirk Bautzen-Kamenz fĂŒr Jugendliche aus dem ganzen Bistum eine ökumenische Fahrt in die schlesische Metropole an. 
Mittwoch, 04.09.2019

Stellenausschreibung: Dresdner Pfarrei St. Martin sucht Bürofachkraft

Insbesondere fĂŒr Archiv- und Schriftgutverwaltung sucht die Dresdner Pfarrei St. Martin fĂŒr ein Jahr befristet eine BĂŒrofachkraft im Rahmen einer geringfĂŒgigen BeschĂ€ftigung. Bewerbungsschluss: 1. Oktober 2019. 
Dienstag, 03.09.2019

Foto-Ausstellung sakraler Kleinode des Ralsko-Gebietes im Pilgerhäusl Hirschfelde

Am Sonntag, den 8. September wird im PilgerhĂ€usl Hirschfelde eine neue Ausstellung eröffnet, die bis 6. Dezember zu sehen ist. Jeannette Gosteli aus Oybin hat in 25 Fotografien die schönsten sakralen Kleinode des Ralsko-Gebietes festgehalten, darunter zahlreiche Wegkreuze, Kapellen, PestsĂ€ulen und Bildstöcke. Das PilgerhĂ€usl ist von 10 bis 17 Uhr geöffnet.  
Montag, 02.09.2019

"Mut zum Dienen"

Im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes in der Leipziger Propsteikirche hat am gestrigen Sonntag Bischof Heinrich Timmerevers drei neue Gemeindereferenten in den kirchlichen Dienst im Bistum Dresden-Meißen entsandt. 
Montag, 02.09.2019

Strahlender Sonnenschein zur Pfarreigründung in Schleiz

Am Sonntag, 25. August, hat Bischof Heinrich aus den Pfarreien in Bad Lobenstein, Greiz und Zeulenroda-TriebesgrĂŒndet die neue Pfarrei St. Paulus Schleiz gegrĂŒndet. Bei strahlendem Sonnenschein fand in der evangelischen Bergkirche zu Schleiz der Festgottesdienst zur GrĂŒndung statt. Über 350 GlĂ€ubige aus den Gemeinden und aus den evangelischen Gemeinden der Stadt nahmen daran teil. 
Donnerstag, 29.08.2019

Sendungsfeier für drei neue Gemeindereferenten

Am Sonntag, 1. September, werden um 15 Uhr in einem festlichen Gottesdienst in der Leipziger Propsteikirche Benno Kirtzel (29), Benedikt Hentzschel (29) und Vinzenz Hruschka (29) von Bischof Heinrich als Gemeindereferenten in den kirchlichen Dienst im Bistum Dresden-Meißen gesandt. Ihre ersten Einsatzstellen finden die drei nach ihrer Sendung in Pirna, Leipzig und Gera. 
Mittwoch, 28.08.2019

Barocke Perle soll neu erstrahlen

Nach zwei Jahren Vorbereitungszeit wurde dieses Jahr damit begonnen, die Klosterkirche in Ossegg (Osek/Tschechien) umfangreich zu erneuern. Dies soll bis 2021 dauern. Das Zisterzienserkloster in Nordböhmen - unweit des Wallfahrtsortes Kupka - ist eng mit der Lausitz verbunden. Im Altarraum des Gotteshauses stehen derzeit GerĂŒste. Insgesamt 25 Restauratoren arbeiten an mehreren Stellen gleichzeitig. 
Dienstag, 27.08.2019

„An den guten Grundlagen anknüpfen und sie weiterentwickeln“

Seit gestern, 1. August, ist Julia Eckert als neue PrĂ€ventionsbeauftragte des Bistums Dresden-Meißen im Amt. Sie ist nun die zentrale Ansprechpartnerin in Fragen zur PrĂ€vention vor sexueller Gewalt. Besonders am Herzen liegt Frau Eckert die Entwicklung kĂŒnftiger PrĂ€ventionskonzepte, -materialien und -projekte.  
Freitag, 02.08.2019

Ausprobieren, was geht und was nicht geht

Seit dem 1. Februar 2019 lĂ€uft in der neugegrĂŒndeten Pfarrei St. Martin Dresden das Pilotprojekt „Verwaltungsleiter in Pfarreien“. Dies ist Anlass fĂŒr die Betrachtung eines kurzen Zwischenstands – im GesprĂ€ch mit Pfarrer ThaddĂ€us Posielek und Verwaltungsleiter Rocco Pierro. 
Donnerstag, 01.08.2019

Stellenausschreibung: Regionalkantorat für die Region Dresden

Sie arbeiten gern mit Menschen aller Altersgruppen zusammen und haben Lust darauf, neben Ihrer eigenen kirchenmusikalischen Arbeit ehren- und nebenamtliche Musiker/-innen zu qualifizieren? Dann bewerben Sie sich auf die Kantorenstelle im Fachbereich Kirchenmusik und werden Sie Teil unseres Teams auf Bistumsebene. Interessierte können sich bis zum 1. Oktober 2019 bewerben. 
Mittwoch, 10.07.2019

TERMIN- und ORTSÄNDERUNG: Liturgietag am 2. November 2019 in Dresden-Cotta

Der fĂŒr den 24. August 2019 in Dresden-Strehlen geplante Liturgietag muss aus organisatorischen GrĂŒnden aufgrund einer Doppelbelegung am geplanten Veranstaltungsort verlegt werden. Er findet nun am 2. November in der Pfarrei St. Marien in Dresden-Cotta (Gottfried-Keller-Str. 50) statt. 
Montag, 08.07.2019


RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz