Der Weg zum Pastoralkonzept

Workshops in Leipzig und Chemnitz im September und November

Nach der Neugründung steht in den Pfarreien unseres Bistums die Arbeit an einem Pastoralkonzept an. Für alle, die sich informieren möchten, wie der Weg zu einem Pastoralkonzept aussehen kann, und Lust haben, gemeinsam mit anderen erste Überlegungen anzustellen, wie dieser Weg für die jeweilige Pfarrei/Verantwortungsgemeinschaft passend gestaltet werden könnte, ist die Teilnahme an den Workshop-Tagen in Leipzig-Schönefeld oder Chemnitz empfehlenswert!
Eingeladen sind haupt- und ehrenamtlich Verantwortliche in Pfarreien/VGs, also pastorale Teams, Mitglieder von Pfarrgemeinde-/Seelsorgeräten und Steuerungsgruppen. Es ist ratsam, wenn von jeder Pfarrei/VG wenigstens zwei Vertreter/-innen am Workshop teilnehmen.

Der Schwerpunkt der Workshops wird in der gemeinsamen Verständigung auf eine hilfreiche Arbeitsweise liegen, welche zu einem bestimmten Zeitpunkt auch in ein schriftlich verfasstes Pastoralkonzept münden soll. Dabei informieren wir über die Hintergründe und das Verständnis des Pastoralkonzeptes und möchten darüber mit Ihnen in Austausch kommen. Am Nachmittag werden erste Überlegungen über mögliche konkrete Schritte vor Ort angestellt.

Auch wenn der Prozess der Neugründungen und die verschiedenen pastoralen, aber auch verwaltungstechnischen Aufgaben momentan viele Kräfte binden, haben die Erfahrungen aus den Workshops im vergangenen Jahr gezeigt, dass die Auseinandersetzung mit der pastoralen Grundorientierung unseres Handelns hilfreich sein kann, um den unterschiedlichen Herausforderungen begegnen zu können.

Termine:

28. September 2019 in der Pfarrei Hl. Familie in Leipzig-Schönefeld (Ossietzkystr. 60, 04347 Leipzig)
Anmeldeschluss: 16. September 2019

16. November 2019 in Chemnitz St. Antonius (Erfenschlager Straße 27, 09125 Chemnitz).
Anmeldeschluss: 25. Oktober 2019

Zeitlicher Rahmen:

09:00-16:00 Uhr
Ab 08:30 Uhr stehen für Sie Kaffee/Getränke bereit. Für ein Mittagessen ist gesorgt.

Anmeldung:

Bitte teilen Sie uns zu den oben genannten Terminen mit, wie viele Personen aus Ihrer Verantwortungsgemeinschaft/Pfarrei an der Veranstaltung teilnehmen werden. Die Anmeldung nimmt die Sekretärin der Hauptabteilung Pastoral und Verkündigung entgegen: Carola.Zawischa@ordinariat-dresden.de; 0351 / 3364-701.




RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz