Menü
Bistum Dresden Meissen
18. November 2022

Strategieprozess biegt auf die Zielgerade ein

14. und 15. Sitzung feilen weiter an Wirkungsfeldern und den zugeordneten Defizitsenkungszielen

Dresden. Die letzten Wochen waren für die Mitglieder des Lenkungskreises arbeitsreich. Gleich zwei Sitzungen waren anberaumt. So traf sich das breit zusammengesetzte Gremium am 22. Oktober zu einem Klausurtag und am 3. November zu einer Abendsitzung. Dabei ging es wesentlich um eine Präzisierung der Zuordnung der verschiedenen Angebote und Institutionen des Bistums zu Wirkungsfeldern. Für diese sollen im weiteren Prozessverlauf konkrete Defizitsenkungsziele vereinbart werden. Dabei zeigen sich vielfältige Klärungs- und Anpassungsbedarfe. Wieviel Einsparung ist in einem Bereich realistisch, damit das Angebot auch lebensfähig bleibt? Was ist gar in Frage zu stellen, damit in anderen Bereichen Gestaltungsspielräume bleiben?

Weitere Prozessschritte

Dennoch war sich der Lenkungskreis hinsichtlich des Ziele einig: Bis Ende des Jahres soll ein Gesamtpaket aus abgesenkten Zuschüssen für die einzelnen Angebote und Institutionen sowie weiteren Einzelmaßnahmen verabschiedet und dem Bischof zur Inkraftsetzung vorgelegt werden. So soll ab 2026 ein Defizitsenkungspotential von 17,5 Mio. Euro gehoben werden, was nicht ohne Einschnitte zu erreichen sein wird.

Die Kommunikation dieses Maßnahmenpakets soll gut und verständlich aufgearbeitet im ersten Quartal 2023 erfolgen. Auf die Veröffentlichung folgt dann eine sich bis 2026 erstreckende Umsetzungsphase. Bereits jetzt ist erkennbar, dass in dieser Phase für die verschiedenen Wirkungsfelder jeweils externe Fachexpertise erforderlich ist, die die Leitungskräfte sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützt. Denn es geht um vielfältige Fragen: Wo können Kosten weiter reduziert oder Einnahmen erhöht werden? Wie können Arbeitsabläufe optimiert werden? Wie können personelle Veränderungen ohne Entlassungen umgesetzt werden? Welche Kooperationen sind möglich? Wie sind Abschiede zu gestalten und zu begleiten?

Auch gilt es ein Controlling zu etablieren, um die kontinuierliche Umsetzung der Veränderungsprozesse zu begleiten und nötigenfalls nachzusteuern.

Maßnahmepaket Bischöfliche Schulen

Als Beispiel für eine mögliche Vorgehensweise hin zur Umsetzung in einem Tätigkeitsbereich stellte die Hauptabteilung Schulen und Hochschulen auf der Klausurtagung ihr sogenanntes „Maßnahmepaket“ für die Bischöflichen Schulen vor, mit dem trotz Investitionstätigkeit und Qualitätsentwicklung das angestrebte Einsparziel erreicht werden kann. Das Paket wurde intensiv diskutiert, verabschiedet und in den Diözesanen Vermögensverwaltungsrat zur weiteren Entscheidung verwiesen.

Zukunftsorientierung und Innovation

In den letzten beiden Sitzungen arbeitete der Lenkungskreis intensiv daran, offene Fragen in der Zuordnung zu bestimmten Wirkungsfeldern zu klären und Zahlenmaterial und Berechnungen weiter zu präzisieren. Es wurde zunehmend deutlich, dass das Bistum und der Lenkungskreis für diese anstehenden, komplexen und schwerwiegenden Entscheidungen weitere Zielsetzungen einbeziehen muss. Den Pastoralen Leitlinien kommt dabei eine wichtige Funktion zu. Neben der effizienten Planung von Einsparungen müssen auch die Erhöhung von Einnahmen, z.B. durch Spenden, das Einwerben von Fördermitteln und das Nutzen von Synergien analysiert werden. Zukunftsorientierung könne nur gelingen, wenn sie Veränderung und Innovation mit bedenkt. 

ALB


www.bistum-dresden-meissen.de/strategieprozess

09. Dezember 2022

Abendführung mit festlicher Orgelmusik

Christoph Pötzsch lädt in die katholische Hofkirche

Dresden. Am Mittwoch, dem 28. Dezember 2022, 19:30 Uhr stellt Christoph Pötzsch, der sich seit ...

09. Dezember 2022

Jetzt für einen Freiwilligendienst in Nordeuropa und dem Baltikum bewerben

Mit dem „Praktikum im Norden“ ermöglicht das Bonifatiuswerk eine abwechslungsreiche Zeit im Ausland

Schweden, Norwegen, Dänemark, Island, Lettland oder Estland – das sind die Länder, in denen junge ...

08. Dezember 2022

Informationen für die Festtage von Weihnachten bis Neujahr

Wissenswertes im Überblick

Dresden. Zu Weihnachten feiern Christen weltweit das Fest der Geburt Jesu Christi. Hauptfeiertag ...

08. Dezember 2022

Gott.Welt.Menschen.

Romero-Jugend Altenburg setzt eigene Instagram-Livetalk-Reihe fort

Altenburg. Mit Beginn der schwierigen Coronazeit hat die Katholische Romero-Jugend Altenburg die ...

08. Dezember 2022

Stellenausschreibung

Das Bildungsgut Schmochtitz sucht im Zuge der Nachbesetzung Mitarbeiter/innen in Hauswirtschaft und Service

Zu den Stellenausschreibungen Hauswirtschaft und Ausschank/Service.

08. Dezember 2022

HuK-Regionalgruppe Dresden lädt zum Adventsgottesdienst ein

am Montag, 12. Dezember, in Dresden

Dresden. Zu einem adventlichen Gottesdienst lädt die Ökumenische Arbeitsgruppe Homosexuelle und ...

08. Dezember 2022

Frieden leben – mit Kopf, Herz und Hand

Kunstprojekt der Bischöflichen Montessori-Grundschule Bautzen mit Studentinnen und Studenten der Kunstakademie Vilnius

Bautzen. Unter dem Thema „Die vier Elemente“ fand vom 14. bis zum 18.November an der Bischöflichen ...

08. Dezember 2022

Krippenspielproben bei den Dresdner Kapellknaben

Aufführungen zu Heiligabend in Dresden und am 6. Januar in Garrel

Dresden. Die diesjährige Vorweihnachtszeit hält für die Dresdner Kapellknaben - den ...

08. Dezember 2022

In froher Erwartung… Frauenzeit lädt zum Austausch über Hoffnungen und Sehnsüchte ein

am Mittwoch, 14. Dezember

Worauf hoffen Sie? Die Adventszeit ist eine Zeit des Wartens und der Erwartung. Sie macht uns ...

08. Dezember 2022

Chemnitzer Studentengemeinde feierte 70-jähriges Patronatsfest

im November

Chemnitz. Am Wochenende vom 4. bis 6. November 2022 feierte die Katholische Studentengemeinde ...

07. Dezember 2022

Referent (m/w/d) für Kinderpastoral im Sorbisch Pastoralen Raum

Bewerben Sie sich bis zum 06.01.2023.

Die Dekanatsstelle Räckelwitz ist die Fachstelle für sorbisch-sprachige Kinder- und Jugendarbeit ...

07. Dezember 2022

Bischöfe der Kirchen in Sachsen trafen sich mit Staatsregierung

am 6. Dezember in Dresden

Dresden. Bei einem Treffen mit Ministerpräsident Michael Kretschmer und den Mitgliedern der ...

07. Dezember 2022

„Kleines Licht der Hoffnung“ - Friedenslicht aus Bethlehem wird in Dresden verteilt

am 3. Advent zwischen 14 und 19 Uhr

Dresden. Am 3. Adventssonntag, 11. Dezember, zwischen 14 und 19 Uhr, wird in einer zentralen ...

06. Dezember 2022

„Nun komm der Heiden Heiland“

Bachs Adventskantate in der Kirche St. Martin-Dresden

Dresden. Die Adventskantate (BWV 61) von Johann Sebastian Bach (1685-1750) erklingt am 3. ...

06. Dezember 2022

Stiftung Musica Sacra Saxoniae öffnet Glühweinstand am Schlossplatz

Erlös kommt unter anderem Dresdner Kapellknaben zugute

Dresden. Traditionsgemäß - und voller Hoffnung auf eine schneereiche Adventszeit - hat auch in ...

05. Dezember 2022

Bischöfe und Generalvikare aus dem Osten Deutschlands in Dresden versammelt

Aktuelle Fragen im Blick

Dresden. Zu einer gemeinsamen Tagung haben sich die Bischöfe und Generalvikare aus dem ...

05. Dezember 2022

"Glockenklänge" in Schmochtitz

Adventskonzert mit Chortissimo Dresden

Schmochtitz. Das Bildungsgut Schmochtitz lädt am 10. Dezember um 19.30 Uhr zum Adventskonzert ...

05. Dezember 2022

Kommen - Hören - Sinnen

Eine Stunde Wort & Musik in der Propstei Leipzig

Keipzig. Am Freitag, den 16. Dezember findet um 21 Uhr das letzte Leipziger Abendlob dieses Jahres ...

05. Dezember 2022

Winfriedhaus-Leiter als Nikolaus unterwegs

Am 6. Dezember in Dippoldiswalde

Dippoldiswalde. Wie im letzten Jahr wird Stephan Schubert – Leiter des Winfriedhauses, der Kinder- ...