Menü
Bistum Dresden Meissen
Das Bischof-Benno-Haus Schmochtitz. © Elisabeth Meuser
24. Januar 2020

„Weniger Stress – mehr Freude“

Familienbildungswoche vom 15. bis 22. August im Bischof-Benno-Haus

Bautzen. Familienurlaub und Bildung verbinden: In der fünften Sommerferienwoche vom 15. bis 22. August 2020 bietet der Familienbund der Katholiken der Bistümer Dresden-Meißen und Görlitz in Kooperation mit dem Bischof-Benno-Haus eine Familienwoche zum Thema „Weniger Stress – mehr Freude“ im Bischof-Benno-Haus Schmochtitz an. Eltern soll dabei die Möglichkeit geboten werden, während verschiedener Seminareinheiten Anregungen für den Familienalltag mit Kindern ab 3 Jahren zu erhalten. Dabei geht es um Stärkung eines respektvollen Erziehungsstils, den Blick auf die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen wie auch darum, wie auf störende Verhaltensweisen situationsbezogen und angemessen reagiert werden kann. Referentin ist Stefanie Sonntag, zertifizierte KESS-Kursleiterin. Geleitet wird die Woche von Ansgar Hoffmann, Bildungsreferent im Bischof-Benno-Haus, Schmochtitz.

Die Bildungswoche wird umrahmt von einem bunten Programm mit verschiedenen Aktionen, die einen inhaltlichen Bezug zum Thema haben. Während der Seminareinheiten für die Eltern findet ein eigenes Kinderprogramm statt.

Für das Angebot ist eine Förderung nach der Familienrichtlinie des Freistaats Sachsen beantragt, was es möglich macht, den teilnehmenden Familien einen attraktiven Preis für die Woche anzubieten. Familien mit geringem Einkommen haben zudem die Möglichkeit, einen individuellen Zuschuss entsprechend der Familienrichtlinie für die Woche zu erhalten. Da nur begrenzte Plätze zur Verfügung stehen, empfiehlt sich eine zeitnahe Anmeldung.

Mehr Informationen, Kosten und Anmeldung unter www.benno-haus.de sowie telefonisch unter 035935-22-317.