Wochenende für Frauen: "Die Kunst des Weglassens"

vom 13. bis 15. September in Jauernick

Caspar David Friedrich: Die Lebensstufen. Foto: Wikim.Com./Grafik A. Neumann-NochtenJauernick, 14.08.2019: Zu einem Wochenende für Frauen wird vom 13. bis 15. September 2019 unter dem Titel „Die Kunst des Weglassens“ in das St. Wenzeslaus-Stift nach Jauernick nahe Görlitz eingeladen.

Zum Inhalt des Wochenendes schreibt die Veranstalterin:

Dem Weglassen geht das Haben, das Besitzen, das Mögliche voraus. Tiefgründig passt der Buchtitel von Erich Fromm „Haben oder sein“ zur Kunst des Weglassens, leichter stellt sich die Frage, wann benutze ich was. Und schließlich: Kann aus dem Weglassen ein Loslassen werden?

Weil Frauen einen anderen Zugang zum Leben haben als Männer, ergeben sich auch andere Antworten und Erkenntnisse. Mit dieser Intension sind (an sich) interessierte Frauen zu einem gemeinsamen Wochenende eingeladen, um der besagten Kunst ein wenig nachzugehen und sie auch kreativ zum Ausdruck zu bringen.

Leitung: Gabriele Kretschmer
Teilnehmerkosten: 80 Euro
Anmeldung: www.bistum-goerlitz/kursanmeldung
Beginn mit dem Abendessen um 18.00 Uhr, Ende mit dem Mittagessen




RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz