15. Dezember

SPRACHWUNDER / Die Sprache des Herzens / überwindet viele Unterschiede. 
Samstag, 15.12.2018

Katholische und evangelische Gemeinde bei der Coswiger Sterne-Weihnacht

Auch in diesem Jahr beteiligten sich die katholische und evangelische Gemeinde an der Coswiger Sterne-Weihnacht, dem dortigen Weihnachtsmarkt, der am 2. Advent stattfand. Inmitten von Glühweinständen und Bratwurstbuden setzten sie einen christlichen Akzent zur Begegnung mit der christlichen Botschaft von Weihnachten. 
Freitag, 14.12.2018

14. Dezember

FRIEDENSBOTEN / Begrüßung / auf Dahers Weinberg / bei Betlehem: / "Wir weigern uns, / Feinde zu sein."  
Freitag, 14.12.2018

Pfarrei St. Elisabeth Gera neu gegründet

Am 2. Advent hat Bischof Heinrich in der Geraer St. Elisabethkirche im Rahmen einer feierlichen Heiligen Messe die Neugründung der Pfarrei St. Elisabeth Gera vollzogen. Diese besteht nun aus den beiden bisherigen Geraer Pfarreien St. Elisabeth und Hl. Maximilian Kolbe sowie aus den bisherigen Pfarreien Mariä Verkündigung Eisenberg, St. Josef Hermsdorf und Hl. Geist Stadtroda/Kahla.  
Donnerstag, 13.12.2018

Krippenausstellung in Dresden-Striesen

Die katholische Pfarrei Mariä-Himmelfahrt in Dresden-Striesen zeigt am vierten Adventswochenende eine kleine Krippenausstellung. Anwohner und sonstige Interessierte sind nicht nur als Besucher, sondern auch als Aussteller herzlich eingeladen. Ein Dresdner Hilfsprojekt bietet Olivenholzschnitzereien aus Bethlehem zum Verkauf. 
Donnerstag, 13.12.2018

13. Dezember

EINSICHT / Kein Stiefel, / der dröhnend daherstapft, / bringt Frieden. 
Donnerstag, 13.12.2018

"Wir für Leipzig"

Am 19. und 20. Dezember 2018 werden Schülerinnen und Schüler des Bischöflichen Maria-Montessori-Schulzentrums Leipzig (BMMSZ - weiterführende Schule) ihre diesjährige Weihnachtsspendenaktion unter dem Motto "Wir für Leipzig" gestalten und dabei nicht nur Geld, sondern vor allem Zeit schenken. 
Mittwoch, 12.12.2018

12. Dezember

EINDRÜCKLICH / Das Kreuz / hinterlässt / tiefe Spuren. 
Mittwoch, 12.12.2018

Adventskonzert des Gospeltrain Leipzig in Reudnitz

Der Gospeltrain Leipzig lädt am dritten Adventssonntag um 17 Uhr zu seinem traditionellen vorweihnachtlichen Gospelkonzert in die St. Laurentius-Kirche in Leipzig-Reudnitz ein. Es wird in diesem Jahr neben Klassikern der Gospel-Weihnachtsmusik wie „Joy to the world“ und „Go, tell it on the mountain“ auch einige neu einstudierte Weihnachtslieder geben.  
Dienstag, 11.12.2018

Ein Zeugnis für die Schule

Was macht eine gute Schule aus? Und wie kann sie ihre Standards halten und sich weiterentwickeln? Um diese Fragen zu beantworten, haben die im Osten Deutschlands gelegenen Bistümer 2012 die Gemeinsame Katholische Schulinspektion gegründet. Nach festen Kriterien verschaffen sich Experten seitdem einen Einblick und geben den Schulen damit Hilfe zur Selbsthilfe an die Hand. Eine der ersten Schulen war die Bischöfliche Maria-Montessori-Grundschule in Bautzen. 
Dienstag, 11.12.2018

Jahresprogramm 2019 der Ökumenischen Akademie Gera

Zu einem abwechslungsreichen Programm lädt die Ökumenische Akademie Gera auch 2019 ein. Das Angebot reicht von Lesungen, Gesprächen und Vorträgen bis zu Kunstinstallationen, Fremdenführungen und Glaubenskursen. Das gesamte Programm finden Sie als pdf-Datei zum Download hier... 
Dienstag, 11.12.2018

11. Dezember

SICH EINLASSEN / Im Dialog / Weisheit / entdecken.  
Dienstag, 11.12.2018

10. Dezember

ERMUTIGUNG / Wenn Dein Lebensweg / steinig ist / und Dir der Weitblick fehlt - / Du bist nicht allein!  
Montag, 10.12.2018

9. Dezember

KRAFTVOLL / Kerzen in den Händen der Menschen / lassen Mauern bröckeln. 
Sonntag, 09.12.2018

8. Dezember

REIFEN / Schütze ich das Gute, / damit es sich / entfalten kann? 
Samstag, 08.12.2018

Heinrich von Herzogenbergs Kirchen-Oratorium "Die Geburt Christi"

Ein selten zu hörendes Kirchen-Oratorium wird am 2. Weihnachtsfeiertag, am 26. Dezember, um 17 Uhr in der Kirche St. Martin in Dresden-Neustadt (ehem. Garnisonkirche, Stauffenbergallee 9g) aufgeführt: "Die Geburt Christi" von Heinrich von Herzogenberg (1843-1900).  
Freitag, 07.12.2018

Das Friedenslicht aus Betlehem kommt in unser Bistum

Das Friedenslicht von Betlehem ist auch im Bistum Dresden-Meißen zu finden: ob in der Dresdner Kathedrale, in der Wechselburger Basilika, im vogtländischen Plauen oder in Ostthüringen: das Licht wird an alle übergeben, denen die Botschaft der Weihnacht wertvoll ist. 
Freitag, 07.12.2018

7. Dezember

SPANNUNG / Auch über manche Dunkelheiten / und Eiseskälte dieser Zeit / wölbt sich der Himmel. 
Freitag, 07.12.2018

Kirche für die Menschen

Seit Beginn des neuen Kirchenjahres ist Gemeindereferentin Rebekka-Chiara Hengge als Seelsorgerin dienstags und mittwochs, jeweils von 13 bis 14 Uhr (außer in den Ferien oder an Feiertagen), in der Kirche St. Martin, Dresden, anzutreffen. Sie bietet Gemeindemitgliedern und Gästen an, gemeinsam ein Anliegen vor Gott zu tragen, das Herz auszuschütten, Glaubens- und Lebensfragen nachzugehen, neue Orientierung zu finden, gesegnet zu werden. 
Donnerstag, 06.12.2018

6. Dezember

SELIGKEIT / kann so einfach sein. 
Donnerstag, 06.12.2018

Früherer Ordinariatsmitarbeiter Günther Schwarz verstorben

Der langjährige Ordinariatsmitarbeiter Günther Schwarz ist tot. Er war neben Dr. Seifert der erst Laie im Bistum, dem der Titel und die Funktion eines Ordinariatsrates verliehen wurde. Seit Mitte 1969 bis Ende 2001 hatte er das Amt des Baubeauftragten beim Bischof und des Baureferenten des Bischöflichen Ordinariats inne. Seine Beisetzung findet am 18. Dezember um 10 Uhr auf dem Friedhof in Dresden-Striesen statt. 
Mittwoch, 05.12.2018


RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz