Pfarrer Andreas Kutschke zum Generalvikar ernannt

Amtsantritt am 6. Januar 2014

Wird neuer Generalvikar des Bistums Dresden-Meißen: Pfarrer Andreas Kutschke.

Ab 6. Januar 2014 Generalvikar: Pfarrer Andreas Kutschke.


Dresden, 12.11.2013 (KPI): Andreas Kutschke heißt der neue Generalvikar des Bistums Dresden-Meißen. Bischof Heiner Koch gab die Ernennung des 40-jährigen heute in Dresden bekannt. Pfarrer Kutschke wird damit Leiter des Bischöflichen Ordinariats und persönlicher Stellvertreter des Bischofs in allen Verwaltungsaufgaben. Er handelt in diesem Bereich an Stelle und mit gleicher Vollmacht wie der Bischof selbst.

Michael Bautz

Seit 2007 als Generalvikar tätig: Michael Bautz.

Andreas Kutschke tritt sein Amt am 6. Januar 2014 an. Er folgt auf Generalvikar Michael Bautz (73), der dieses Amt seit Juli 2007 ausübte. Als Diözesanadministrator hatte Michael Bautz das Bistum in der bischofsfreien Zeit vom Eintritt Joachim Reinelts in den Ruhestand bis zur Amtseinführung Heiner Kochs zwischen Februar 2012 und März 2013 sogar hauptverantwortlich geleitet. Als Bischofsvikar wird er sich in Zukunft im Auftrag des Bischofs besonders um die Betreuung der Priester im Ruhestand kümmern. Zudem nimmt er weiterhin seine Aufgaben als Domkapitular des Domkapitels St. Petri wahr.

Andreas Kutschke wurde am 7. November 1973 in Wurzen geboren und wuchs in Thammenhain bei Wurzen auf. Er studierte in Erfurt und an der Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom Theologie. Am 18. Mai 2002 wurde er in Dresden zum Priester geweiht. Nach Kaplansstellen in Zittau und in der Dompfarrei Bautzen ist er seit 2010 als Pfarrer in Stollberg tätig.

Zum Wechsel im Amt des Generalvikars sagte Bischof Koch: „Ich danke Michael Bautz von ganzem Herzen für seinen aufopferungsvollen und verlässlichen Dienst als Generalvikar in unserem Bistum. Er hat sich den vielfältigen Herausforderungen der vergangenen Jahre mit seiner ganzen Kraft gestellt. Dafür ein herzliches Vergelt’s Gott. Seinem Nachfolger im Amt Andreas Kutschke wünsche ich Gottes Segen und gutes Gelingen für die vor ihm liegenden Aufgaben.“

MB



RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz