Menü
Bistum Dresden Meissen

Kess erziehen

K wie kooperativ
Mütter, Väter und Kinder sorgen gemeinsam für ein gutes Familienklima, vereinbaren Regeln und lösen Konflikte so, dass keiner zu kurz kommt.

E wie ermutigend
Mütter und Väter (und Erzieher/innen) nehmen ihre eigenen Stärken und die ihrer Kinder in den Blick. Sie fördern die Selbstständigkeit ihrer Kinder und sorgen dafür, dass sie möglichst viel Verantwortung für sich selbst übernehmen und die Folgen ihres Handelns tragen.

S wie sozial
Die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen nach Halt und Zuwendung, nach Zugehörigkeit, Eigenständigkeit, Mitbestimmung und Geborgenheit werden erfüllt. Die Bedürfnisse von Eltern und Kindern (und von Erzieher/innen) werden gleichwertig geachtet.

S wie situationsorientiert
Jede Situation ist anders. Die im Moment gegebenen äußeren Bedingungen werden ebenso berücksichtigt wie die vorhandenen Möglichkeiten und Wünsche beim Kind, bei der Mutter und dem Vater, bei den Erzieher/innen.

familienbund 300

  

 

Alle Veranstaltungen im Rahmen KESS erziehen finden statt in Kooperation mit dem Familienbund der Katholiken in den Bistümern Dresden-Meißen und Görlitz.

sachsen ministerium
Wenn nicht anders vermerkt, werden diese Maßnahmen mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

 

Du, sag mal - als Familie kess durch die Krise

du sag mal

„Du, sag mal – als Familie kess durch die Krise“
Familienbund der Katholiken in Sachsen gibt Eltern Hilfestellung per SocialMedia.

Videos auf Youtube, Facebook und Instagram

Der Familienbund der Katholiken in den Bistümern Dresden-Meißen und Görlitz e.V. (FDK) bietet Eltern Rat und Hilfe in Erziehungsfragen. In einer Kooperation zwischen FDK, dem Kess-erziehen-Institut für Personale Pädagogik (Rechtsträger Arbeitsgemeinschaft für kath. Familienbildung, AKF e.V., Bonn) und der Familienpastoral des Bistums Dresden Meißen hat der FDK Videoclips entwickelt, die Mütter und Väter ganz niederschwellig dort erreichen wollen, wo sie heute oft zu finden sind: im Netz.
Ziel ist es, die Inhalte des Kurses für Eltern „Kess-erziehen“
(www.kess-erziehen.de) praxisorientiert, in kleinen Schritten, einfach und konkret so „rüberzubringen“, dass sie dienlich für den Erziehungsalltag und das Familienleben sein können.

Kess-erziehen ist ein präventives, wertorientiertes Familienbildungs-programm, das von der AKF auf dem Boden eines christlichen Menschenbildes entwickelt wurde und inzwischen auch gut evaluiert ist. Es wird seit etwa 20 Jahren an Väter und Mütter weitergegeben und ist bereits für verschiedene Altersstufen der Kinder weiter entwickelt worden. Auch in unserem Bistum nehmen viele Eltern daran teil, die Rückmeldungen sind sehr positiv.

„Du, sag mal“ – so fragen Eltern oft unkompliziert andere Eltern: „Wie macht ihr denn das mit dem Aufräumen …, dem dauernden Stören beim Telefonieren … usw.“ Gerade in Corona-Krisenzeiten können sich manche Herausforderungen des Alltags nochmals zuspitzen: Wie also als Familie kess (auch) durch die Krise kommen?

Das steht als Idee hinter der Entwicklung des Social Media Projekts.
In unserem Team erstellen drei ausgebildete Kess-ReferentInnen des Bistums Dresden-Meißen, selbst Mütter und Vater von mehreren Kindern, die kurzen Videobeiträge. Bis zum Jahresende werden 50 Clips online gestellt werden.

Unterstützt wird das Projekt vom Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt, dem Bistum Dresden-Meißen und dem Bistum Görlitz.

https://www.instagram.com/du.sagmal/
https://www.facebook.com/Du.sagmal
https://www.sagmal.info
https://www.youtube.com/channel/UC1FqefzSoelrO40_uGZBzOA

Informationen und O-töne


hitradio rtl

Dünne Nerven, viel Gezanke, allgemeine Unzufriedenheit – das kommt in den besten Familien vor. Um Mütter und Väter im Erziehungsalltag zu unterstützen, bietet das Bistum Dresden-Meißen den Online-Kurs KESS an. Mehr von Kirchenredakteurin Josephine Brinkel. Klicken Sie dazu hier:


In den Monaten Mai bis Juni 2017 fanden erstmals an der der Evangelischen Grundschule in Radebeul an fünf Abenden die "KESS erziehen - Weniger Stress mehr Freude" Kurse statt. Die teilnehmenden Eltern kamen auf diese Weise über Erziehungsfragen miteinander ins Gespräch.

Einige Rückmeldungen zu diesen Abenden finden Sie hier: Evang. Schulen Sachsen KESS Elternschule


bilderbuchfamilie

Die Bilderbuchfamilie!?
Und an was denkst du?

 

Der eine kennt das Gold gerahmte Familienfoto auf Großmutters Kaminsims. Der andere, den alljährlichen "Winterwerbespot". Glückliche Kinder mit noch glücklicheren Eltern. Die Kleidung einander angepasst, die Stimmung ein durch und durch harmonisches Familienbild. Eine Bilderbuchfamilie! Eine Bilderbuchfamilie?

www.kess-erziehen.de


Im folgenden 2-minütigen Film kreisen vier Familienszenen um die Frage nach der Bilderbuchfamilie und entfalten im Kippbildern Mut machende, aufbauende Szenen, in denen die Haltung der Elternkurse Kess-erziehen gezeigt wird. Bild, Musik und Emotion lassen zu, sich angesprochen zu fühlen, sich wieder zu finden, Lebenssequenzen zu entdecken, zu schmunzeln, neugierig zu werden, was sich hinter den Szenen verbirgt: Kess umgehen mit dem Familienleben, nicht alles perfekt lösen, Mut machen, Gemeinschaft spüren, Unterstützung anbieten, Zutrauen und Vertrauen haben als zentrale Werte die tragen ...

Neugierig geworden? Dann bitte anklicken :-) Youtube


 

Kurse: weniger Stress - mehr Freude (von 3-11 Jahren)

logo mit text kess copy copy
"Weniger Stress - mehr Freude"

Der Kurs richtet sich an Eltern mit Kindern im Alter zwischen 2 und 10 Jahren.

 

 

 

 

1.Kursteil
Datum: 29.09., 06.10., 13.10., 03.11., 10.11.2022
Zeit: jeweils von 19:00 - 21:30 Uhr

 

2. Kursteil
Datum: 26.01., 02.02., 09.02., 02.03., 09.03.2023
Zeit: jeweils von 19:00 - 21:30 Uhr


Ort: Kaleb-Familienzentrum Altstadt - St. Petersburger Str. 12 - 01069 Dresden

Anmeldungen und Information: Kess erziehen Kaleb

 



 

Kurse: Abenteuer Pubertät

zachary nelson 98elr livd8 unsplash

Kess erziehen
Abenteuer Pubertät
Kurs für Eltern von 11- bis 16-jährigen Kindern

 

 


In einer gelassenen Haltung, die darauf vertraut, dass Jugendliche wie Eltern bereichert aus der Phase der Pubertät herausgehen, werden deren anstrengenden wie schönen Seiten in den Blick genommen. Der Kurs unterstützt Väter und Mütter in dieser Zeit des Umbruchs und zeigt Wege, wie sie Jugendlichen in ihrem Selbstwertgefühl stärken, Grenzen respektvoll setzen und Kooperationen entwickeln können.



Datum: 01.09., 08.09., 15.09., 06.10., 13.10.
(sowie ein "kess-TÜV" im Herbst 2022 oder Frühjahr 2023)

Zeit: jeweils von 17:00 - 19:45 Uhr
Ort: Stadtmission Chemnitz e.V., 09113 Chemnitz

Anmeldungen bitte an: oder
Tel. 0371/60048-50

Weitere Informationen finden Sie hier: Kess - Abenteuer Pubertät



 

1. Kursteil
Datum: 17.11., 24.11., 01.12., 08.12., 15.12.2022
Zeit: jeweils von 19:00 - 21:30 Uhr

 

2. Kursteil
Datum: 30.03., 06.04., 20.04., 27.04., 04.05.2023
Zeit: jeweils von 19:00 - 21:30 Uhr

Ort: Kaleb-Familienzentrum Altstadt - St. Petersburger Str. 12 - 01069 Dresden

Anmeldungen und Information: Kess erziehen Kaleb

 



 

Kurse: Kinder mit Handicap

kess mit handicap ausschreibung august 2020

Der Kurs bietet praktische Anregungen, Austausch, Impulse für Väter und Müttern mit Kindern mit Handicaps. Das Familienleben mit Kindern mit Handicap ist eine spezielle Lebenssituation mit unterschiedlichen Herausforderungen. Diese werden in den Blick genommen und stärkenorientiert angegangen. Ein Praxiskurs, der sich lohnt.
ONLINE: das bietet die Chance, regional unabhängig am Kurs teilzunehmen und auch das eventuelle Betreuungsthema für jüngere Kunder gut lösen zu können. Die Rückmeldungen auf ONLINE-Kurse zeigen, dass auch auf diesem Weg gute und hilfreiche Erfahrungen gemacht werden, die im Erziehungsalltag wertvoll sind. Die Referentin ist online-geschult und bringt als Sonderschullehrerin viele Erfahrungen im Umgang und der Begleitung von Kindern mit Handicap mit.

Kurse: Kess erziehen - Einfach gut

Ein Kess erziehen® Kurs für Eltern mit Kindern zwischen 2 und 11 Jahren

Einfach gut …
… wenn ich nicht alles zehnmal sagen muss
… wenn es mir gelingt, ruhig zu bleiben, statt zu brüllen
… wenn ich es schaffe, einfach mal in Ruhe eine Tasse Kaffee zu trinken.

In unserem Elternkurs „Einfach Gut“ erhalten Sie einfache Anregungen für Ihren Familienalltag. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie wir Konflikte mit unseren Kindern hilfreich lösen und die Beziehung zu ihnen stärken können. Anschließend laden wir Sie zu einem gemeinsamen Mittagessen ein.
Bei Bedarf besteht die Möglichkeit einer Kinderbetreuung.

 

1. Kursteil
Datum: 28.09., 05.10., 12.10., 02.11., 09.11.2022
Zeit: jeweils von 09:30 - 11:30 Uhr

 

2. Kursteil
Datum: 08.03., 15.03., 22.03., 29.03., 05.04.2023
Zeit: jeweils von 09:30 - 11:30 Uhr

Ort: Kaleb-Familienzentrum Altstadt - St. Petersburger Str. 12 - 01069 Dresden

Anmeldungen und Information: Kess erziehen Kaleb

 



 

Kesse Ferien

jessica rockowitz e4usffac 9a unsplash

Kesse Ferien
23. - 27.07.2022, Bildungsgut Schmochtitz, Bautzen

 Herzliche Einladung  zu einer Familienbildungswoche „Weniger Stress. Mehr Freude“. Diese erlebnisreiche Woche bietet die Möglichkeit, Impulse und konkrete Handlungsanregungen für den Familienalltag mit Kindern ab 3 Jahren mitzunehmen.

Die Woche will ermutigen und Eltern und Kinder stärken. Für Kinder findet während der Kurszeiten für die Eltern ein eigenes Kinderprogramm statt. Gemeinsame Aktionen, Spiel und Spaß kommen neben dem Kursprogramm nicht zu kurz. Eine tolle Verbindung von Erholung und Familienfreizeit in der Verknüfung mit entspanntem Lernen für das Leben als Familie im Alltag.

Alle Infos:

Kesse Ferien

Kontakt

Claudia Leide
Leiterin Fachbereich Partnerschaft, Familie und Lebensformen
0351 31563-311
0351 31563-2-311

Bistum Dresden-Meißen

Käthe-Kollwitz-Ufer 84
01309 Dresden