Rekordergebnis für die Sternsinger aus Zeulenroda

Sternsinger sammelten mehr als 5.000 €

Sternsinger in Zeulenroda übergaben ihre gesammelten Spenden an Pfarrer Kühn.

Zeulenroda, 11.01.2016: Vom 27. Dezember bis zum 9. Januar waren wieder die Sternsinger der Pfarrei „Heilige Familie“ Zeulenroda unterwegs.
Es waren 25 Kinder und Jugendliche aus der Pfarrei, der evangelischen Gemeinde und Kinder aus den Schulen der Stadt, die einfach dabei sein wollten, um den Kindern in Bolivien und weltweit zu helfen.

Am Sonntag, 10. Januar, übergaben sie im Gottesdienst ihre gesammelten Spenden an Pfarrer Bernhard Kühn. Obwohl in diesem Jahr nicht so viele Kinder unterwegs sein konnten, erzielten sie dennoch ein Rekordergebnis: 5.150 €.
Pfarrer Kühn dankte den Sternsingern und den Spendern ganz herzlich.

Evelyn Reuter



Zurück Impressum