Stellenausschreibung: Landesjugendbildungsreferent(in) gesucht

Bewerbungsschluss: 15. April

LAGS-Logo



Die Landesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugend Sachsen (LAGS) sucht zum 01. Mai 2019

einen Landesjugendbildungsreferenten /
eine Landesjugendbildungsreferentin.


Aufgaben sind u. a.:

  • Planung und Koordination der kirchlichen Jugendbildungs- und internationalen Jugendarbeit in Sachsen
  • pädagogische und organisatorische Beratung und Begleitung der haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen für die kirchliche Jugendarbeit und Erstellung von Bildungsangeboten für diese (Jugendgruppenleiterschulung)
  • Steuerung, Vernetzung und Unterstützung der Aktivitäten innerhalb der AG im Bereich der Prävention
  • Zuarbeit für den ehrenamtlich arbeitenden Landesvorstand
  • Vertretung der katholischen Jugend in verschiedenen öffentlichen Gremien
  • Mitarbeit in der Verwaltung der Landesgeschäftsstelle

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes sozialpädagogisches Fachhochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der Kinder- und Jugend(verbands)arbeit
  • Flexibilität und Teamfähigkeit, Kontakt- und Gesprächsfähigkeit
  • Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten der katholischen Jugendarbeit


Die Vergütung erfolgt nach Kirchlicher Dienstvertragsordnung (DVO) in Anlehnung an TVöD.
Bewerbungen werden bis spätestens 15. April 2019 gerne per E-Mail* als pdf-Datei erbeten an:
            LAGS
            Herrn Pohl
            Käthe-Kollwitz-Ufer 84
            01309 Dresden
            uwe.pohl@lags-ev.org

       

* Wir weisen aus datenschutzrechtlichen Gründen darauf hin, dass diese Datenübertragung nicht verschlüsselt ist. Mit der Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen geben Sie uns Ihr Einverständnis, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für diesen Bewerbungsprozess nutzen dürfen.



RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz