Aktuelle Termine für das Bistum Dresden-Meißen

Hier finden Sie die aktuellen Termine aus der katholischen Kirche im Bereich des Bistums Dresden-Meißen.

Bistum Dresden-Meißen (ab 18.11.2018) 36 Termin(e)
Sortierung: Datum ∧ | Ort | Relevanz
18.11.2018
Kathedralforum der Katholischen Akademie des Bistums Dresden-Meißen - Reihe: Dresden historisch entdecken\nmit Christoph Pötzsch und festlicher Orgelmusik von der Silbermannorgel - Eintritt frei
Ort: Dresden, Kathedrale Ss. Trinitatis

18.11.2018
mit dem Ensemble TOP und Frank Zimpel - Orgel \nEintritt frei
Ort: Leipzig-Engelsdorf, Pfarrei St. Gertrud

18.11.2018
Ort: Leipzig-Süd (-Connewitz), Pfarrei St. Bonifatius

20.11.2018
im Foyer der Schule
Ort: Dresden, St. Benno-Gymnasium

21.11.2018
Besinnungstag im Geist der Exerzitien im Alltag\nLeitung: Theresia Adler, N.N.
Ort: Dresden, Exerzitien- und Bildungshaus Haus HohenEichen

21.11.2018
mit Felix Bräuer & Katrin Pehla-Döring\nDer Eintritt ist frei - um eine Spende wird gebeten.
Ort: Dresden-Neustadt, Pfarrei St. Franziskus Xaverius

21.11.2018
Ökumenischer Gebetsabend mit Taizé-Liedern
Ort: Leipzig, Propsteipfarrei St. Trinitatis

22.11.2018 - 25.11.2018
Leitung: Mechthild Gatter (Diözesancaritasverband)\nAnmeldung: gatter@caritas-dicvdresden.de
Ort: Struppen, OT Naundorf, Caritasheim St. Ursula

22.11.2018
Agricolaforum der Katholischen Akademie des Bistums Dresden-Meißen in Zusammenarbeit mit der Professur Interkulturelle Kommunikation der TU Chemnitz und der VHS Chemnitz - Reihe: Utopie - ist jetzt?\nReferentin: Prof. Dr. Heidrun Friese, Chemnitz
Ort: Chemnitz, Volkshochschule

22.11.2018
Kathedralforum der Katholischen Akademie des Bistums Dresden-Meißen - Reihe: Täter & Komplizen\nReferent: Prof. Dr. Markus Schulze SAC, Vallendar\nWeitere Veranstaltung dieser Reihe: 29.11.
Ort: Dresden, Kathedralforum, Haus der Kathedrale

23.11.2018 - 25.11.2018
Leitung: Sabine Schäfer, N.N.\nAnmeldungen an Bischöfliches Ordinariat, Fachbereich Ehe- und Familienpastoral: familienpastoral@ordinariat-dresden.de oder 0351 / 3364704
Ort: Struppen, OT Naundorf, Caritasheim St. Ursula

23.11.2018 - 25.11.2018
Aus der Vielzahl der Tänze des BVST wird ein Medley zusammengestellt, das dem Anliegen der Gründungsmitglieder ("Freude wecken und erhalten - Toleranz in der Gemeinschaft üben") entspricht.\nLeitung: Maria Wenk\nReferent: Winfried Schimmel
Ort: Bautzen, Bischof-Benno-Haus Schmochtitz

24.11.2018 - 25.11.2018
Leitung: Bernadette & Sebastian Ruffert\nAnmeldung an Bischöfliches Ordinariat, Fachbereich Ehe- und Familienpastoral: familienpastoral@ordinariat-dresden.de oder 0351 / 3364704
Ort: Dresden, Ehe-, Familien- und Lebensberatung im Bistum Dresden-Meißen

25.11.2018
mit Gebeten und Gesängen aus Taizé, Stille und Kerzen
Ort: Freital, Gemeinde St. Joachim

26.11.2018
mit Dompfarrer i.R. Klemens Ullmann und Frauenkirchenpfarrerin Angelika Behnke\nVeranstalter: Christlicher Hospizdienst Dresden e.V.
Ort: Dresden, Unterkirche Frauenkirche

27.11.2018
Leibnizforum der Katholischen Akademie des Bistums Dresden-Meißen - Reihe: Hass und Hetze\nReferentin: Prof. Dr. Anja Middelbeck-Varwick, Berlin\nWeitere Veranstaltung dieser Reihe: 05.12.
Ort: Leipzig, Leibnizforum: Stadtbibliothek Leipzig

28.11.2018
Kathedralforum der Katholischen Akademie des Bistums Dresden-Meißen in Zusammenarbeit mit den Staatl. Kunstsammlungen Dresden\nReferenten: Annabell Rink im Gespräch mit Friedrich Christoph Ilgner\nMax. Gruppengröße: 25 Teilnehmer; Museumseintritt + 3€; bitte rechtzeitig anmelden: besucherservice@skd.museum oder Tel. 0351 / 49142000
Ort: Dresden, Gemäldegalerie "Alte Meister"

28.11.2018
Kathedralforum der Katholischen Akademie des Bistums Dresden-Meißen in Zusammenarbeit mit den Staatl. Kunstsammlungen Dresden\nReferenten: Annabell Rink im Gespräch mit Friedrich Christoph Ilgner\nMax. Gruppengröße: 25 Teilnehmer; Museumseintritt + 3€; bitte rechtzeitig anmelden: besucherservice@skd.museum oder Tel. 0351 / 49142000
Ort: Dresden, Gemäldegalerie "Alte Meister"

28.11.2018
Ökumenischer Gebetsabend mit Taizé-Liedern
Ort: Leipzig, Propsteipfarrei St. Trinitatis

28.11.2018
Domorganist Johannes Trümpler (Dresden) spielt Werke von Johann Sebastian Bach, Hans Fährmann und Olivier Messiaen.\nEintritt: 7€, erm. 5€
Ort: Dresden, Kathedrale Ss. Trinitatis



RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz