Menü
Bistum Dresden Meissen

Deutscher Verein vom Heiligen Lande

Der Deutsche Verein vom Heiligen Lande wurde 1895 gegründet und sieht seine Ziele in der Stärkung von Beziehungen zwischen Christen in Deutschland und im Heiligen Land.

Seine Aufgaben sind die Unterstützung der Christen im Heiligen Lande und Pilgerreisen für deutschsprachige Christen ins Heilige Land zu ermöglichen. So unterhält der Verein einige Pilgerhospize, Schulen, ein Reisebüro sowie Hilfsprojekte und unterstützt diese finanziell. Weiterhin bemüht sich der Verein auch um den christlich-jüdischen Dialog.

Der Verein bietet Freiwilligendienste vor Ort an.

Weitere Inhalte folgen. Bitte schauen sie später wieder vorbei!

Freiwilligenjahr in Israel

Infos zum Freiwilligenjahr in Israel finden Sie hier: www.dvhl.de/fwd

Veranstaltungen

Hier finden Sie demnächst Veranstaltungen des Vereins.

Einrichtungen

  • Dormitio-Abtei Jerusalem,
  • Brotvermehrungskirche Tabgha, Galiläa
  • Priorat Tabgha
  • Beit Emmaus, Palästina
  • Schmidt-Schule Jerusalem
  • Paulus-Haus Jerusalem
  • Pilgerhaus Tabgha

Mehr Infos hier: www.dvhl.de/einrichtungen

Mitglieder

Dieser Inhalt wird noch bearbeitet.

Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem

Informationen zum Ritterordern folgen und sind hier zu finden: www.oessh.net

Kontakt

Pfarrer Klaus Schreiter
0172 9718487

Röm.-kath. Kirche Leipzig Süd

Markstr. 1
04442 Zwenkau