Gemeinsam die Pfingstnovene mit der Pfingstsequenz beten

„Komm herab, o Heiliger Geist!“ - so betet die Kirche neun Tage lang von Christi Himmelfahrt bis Pfingsten. In diesem Jahr wird sich die Gemeinde Mariä Himmelfahrt in Dresden-Striesen an diese große, weltweite Gebetsbewegung anschließen. Dazu treffen sich von Christi Himmelfahrt (30. Mai 2019) bis zum Freitag vor Pfingsten (07. Juni 2019) die Beterinnen und Beter am jedem Abend um 21 Uhr in der Pfarrkirche (Wittenberger Str. 88a). 
Montag, 20.05.2019

Pastoral- und Schulabteilung zur gemeinsamen Klausurtagung im Bischof-Benno-Haus

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pastoral- und der Schulabteilung des Bischöflichen Ordinariats sind vom 13. bis 15. Mai zu einer Klausurtagung in Schmochtitz zusammengekommen. Dabei stand das Thema „Auftrag zur Sendung in Beruf und Berufung“ im Mittelpunkt sowie die Frage, mit welchen pastoralen Angeboten und Einrichtungen die Menschen mit Gott in Berührung gebracht werden könnten. 
Montag, 20.05.2019

Violine & Violoncello im Leipziger Abendlob

In der Propsteikirche findet regelmäßig das "Leipziger Abendlob" statt. Das dritte dieses Jahres findet am nächsten Freitag, 24. Mai, um 21 Uhr statt und wird von der Geigerin Vera Hilger und dem Cellisten Norbert Hilger gestaltet. Barbara Meesmann und Dominikanerpater Philipp König lesen Texte aus dem Bestseller „Der Klang“ von Martin Schleske. 
Samstag, 18.05.2019

Erster Baggerschwung: Umbauarbeiten am Winfriedhaus Schmiedeberg beginnen

Mit Abbrucharbeiten am sogenannten „Weißeritzflügel“ beginnen am kommenden Dienstag, 21. Mai, um 10 Uhr die umfangreichen Umbau- und Sanierungsarbeiten am Winfriedhaus Schmiedeberg, der Kinder- und Jugendbildungsstätte unseres Bistums. Der Beginn der Arbeiten für den neuen Rohbau ist für den Sommer 2019 vorgesehen. 
Freitag, 17.05.2019

Segen tanken für die neue Saison

Zu Christi Himmelfahrt, am 30. Mai 2019, lädt die Zisterzienserinnenabtei St. Marienthal in Ostritz ab 10 Uhr zum Familientag ein. Es gibt im Klosterhof unterhaltsame und interessante Angebote für Alt und Jung. Als Höhepunkt wird gegen 13 Uhr zur Andacht mit Biker-Segnung auf den Klosterhof eingeladen. 
Freitag, 17.05.2019

Für eine starke Friedens- und Freiheitsgemeinschaft

"Der Mauerfall vor 30 Jahren machte Deutschland wieder zu einem geeinten Land. Die Europäische Union, auch mit ihren Schwächen und ihrem Entwicklungspotenzial, ist nach den Schrecken des vergangenen Jahrhunderts eine Friedens- und Freiheitsgemeinschaft. Machen wir von unserem Wahlrecht verantwortungsbewusst Gebrauch", sagen Bischof Heinrich und die Bischöfe der ostdeutschen Diözesen in einem gemeinsamen Wahlaufruf. 
Donnerstag, 16.05.2019

„Uns schickt der Himmel“

Zu einer bundesweiten 72-Stunden-Aktion vom 23. bis 26. Mai ruft der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) seine Mitgliedsverbände und alle Jugendorganisationen auf. Im Bistum Dresden-Meißen werden etwa 200 Jugendliche in 13 Gruppen an der 72-Stunden-Aktion teilnehmen. Besonderer Überraschungseffekt: einige Projekte werden erst zu Beginn der Aktion per Los gezogen und den Teilnehmenden zugeteilt. 
Donnerstag, 16.05.2019

Wie viel Streit erträgt die Demokratie?

Am Donnerstag, 23. Mai, ist um 19 Uhr Prof. Dr. Ulrich Willems in der Leipziger Stadtbibliothek zu Gast. Anlässlich des 70. Jahrestags des Inkrafttretens des Deutschen Grundgesetzes am 23. Mai 1949 und mit Blick auf die anstehenden Kommunal-, Landtags- und Europawahlen der Frage nachzugehen, wie viel Streit zur Demokratie gehören sollte. 
Donnerstag, 16.05.2019

Renovabis-Aktion: Partner im Osten Europas bleiben auf Hilfe angewiesen

Die Katholiken unseres Bistums haben erneut starke Solidarität mit den Menschen in Mittel- und Osteuropa gezeigt: Mit knapp 74.000 Euro haben sie bei der Pfingstkollekte 2018 das katholische Hilfswerk Renovabis unterstützt. Sowohl mit Blick auf das Spendenverhältnis pro Katholik als auch mit Sicht auf die Spendensumme pro Gottesdienstbesucher führt das Bistum damit bundesweit die Unterstützerliste an. 
Donnerstag, 16.05.2019

Unterwegs mit Gott: unsere Expedition auf dem Weg zur neuen Pfarrei

Dies ist das Motto eines Pastoraltages der Pfarreien Flöha und Freiberg mit Hainichen, der am Samstag, 24. August, im Pfarrgemeindezentrum in Freiberg stattfindet. Mit dem Start der Expedition sollen die Grundideen aus den bistumsweiten Workshops zu pastoralen Konzepten aufgegriffen und für die Situation vor Ort umgesetzt werden. 
Donnerstag, 16.05.2019

Noch freie Plätze bei Taizé-Fahrt 10. bis 18. August

Für Jugendliche im Alter zwischen 15 und 29 Jahren organisiert die Verantwortungsgemeinschaft Dresden Süd-West eine Fahrt nach Taizé. Die Reise findet vom 10. bis 18. August 2019 statt. Es gibt noch ein paar freie Plätze! Interessierte sollten sich bis allerspätestens 15. Juni anmelden. 
Mittwoch, 15.05.2019

Pilgern im Altenburger Land: auf dem Weg zur Pfarreineugründung

Die positiven Erfahrungen des Pilgerns im letzten Jahr haben die Organisatoren ermutigt, auch für 2019 Pilgerwege anzubieten. An der 1. Etappe am 5. Mai nahmen 14 Christen aus der neu zu gründenden Pfarrei Altenburg teil. Zum Thema „Unsere Patronate weisen den Weg“ sind in diesem Sommer insgesamt sechs Touren geplant. Diesmal führte die Route auf dem Lutherweg von Altenburg über Poschwitz, Remsa nach Windischleuba. 
Mittwoch, 15.05.2019

„Horizonte öffnen“

Ein neues Büro der Katholischen Akademie unseres Bistums konnte Bischof Heinrich Ende letzter Woche am Rande einer Tagung in Leipzig eröffnen. Akademiedirektor Dr. Thomas Arnold: „Mit unserem neuen Büro in der Propstei wollen wir die Diskurse in der Leipziger Stadtgesellschaft bewusster wahrnehmen, um so mit unseren Angeboten noch näher an dem zu sein, was die Menschen tagtäglich bewegt.“  
Mittwoch, 15.05.2019

"Von Frauen - Für Frauen"

Am Samstag, 11. Mai, beging der Diözesanverband Dresden-Meißen der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) unter dem Motto „Von Frauen – Für Frauen" sein 20-jähriges Bestehen. Im Osten Deutschlands wurde die kfd 1990 in Magdeburg für den Bereich der Berliner Bischofskonferenz gegründet.  
Mittwoch, 15.05.2019

Priesterkonferenz im Dreiländereck

Am Montag, den 6. Mai fand in Hejnice (Haindorf) im tschechischen Grenzgebiet die alljährliche Trinationale Priesterkonferenz statt. Seit 2002 finden diese Treffen mit Priestern aus den Dekanaten Bogatynia (Reichenau, Polen), Liberec (Reichenberg, Tschechien) und Zittau, jetzt Bautzen, jährlich Anfang Mai statt. 
Dienstag, 14.05.2019

Stellenausschreibung: Referent für operatives und strategisches Controlling (m/w)

Das Bistum Dresden-Meißen sucht für die Hauptabteilung Schulen und Hochschulen im Bischöflichen Ordinariat eine Referentin / einen Referenten für operatives und strategisches Controlling - ab 01. August 2019. - Bewerbungen sind bis 11. Juni 2019 möglich.  
Dienstag, 14.05.2019

Vortrag zu den verschiedenen Glaubensrichtungen des Judentums

Das Judentum ist eine der fünf großen Weltreligionen. Allerdings können mit der Bezeichnung ‚Judentum‘ ganz verschiedene Glaubensrichtungen gemeint sein. Einen Überblick über die Vielfalt der Strömungen des religiösen Judentums bietet ein Vortragsabend am kommenden Montag, den 20. Mai um 19.30 Uhr im Bischof-Benno-Haus. 
Dienstag, 14.05.2019

Ja zum demokratischen Miteinander!

Der Katholikenrat im Bistum Dresden-Meißen ruft zur Beteiligung an den Europa- und Kommunalwahlen am 26. Mai auf: "Mit der aktiven Teilnahme an diesen Wahlen trägt jeder einzelne dazu bei, die gemeinsamen europäischen Werte und die Solidarität untereinander zu erhalten und zu stärken." Der Katholikenrat hat auch eine Orientierung zu christlichen Themen und Handlungsfeldern in der Kommunalpolitik veröffentlicht. 
Dienstag, 14.05.2019

Bunte Kirche Neustadt lädt Nachbarn und Gäste ein

Am Freitag, 24. Mai, öffnet die Bunte Kirche Neustadt (Bischofsweg 56) anlässlich des internationalen "Tages der Nachbarn" ihre Tür für "Nachbarn und Gäste". Das bunte Programm für Kinder und Erwachsene beginnt um 16 Uhr. 
Dienstag, 14.05.2019

Eine neue Pfarrei für das Muldental

Am 3. Sonntag in der Osterzeit, dem 5. Mai 2019 gründete Bischof Heinrich Timmerevers aus den bisherigen Pfarreien Herz Jesu Wurzen und St. Trinitatis Grimma die neue Pfarrei St. Franziskus Wurzen, zu deren Pfarrer Uwe Peukert ernannt wurde. Die neue Pfarrei erstreckt sich entlang des Muldentales von Großbothen bis Thallwitz. In der neuen Großpfarrei leben knapp 2.000 Katholiken. 
Montag, 13.05.2019

Timo Niegsch (45) zum Diakon geweiht

Dem gebürtigen Riesaer Timo Niegsch (45) hat Bischof Heinrich am Sonntag, 12. Mai, in der Dresdner Kathedrale die Diakonenweihe gespendet. In seiner Predigt ging der Bischof auf den besonderen Lebensweg des Weihekandidaten ein. Ohne näheren Bezug zur Kirche aufgewachsen, fand Niegsch während seines Studiums an der TU Dresden den Weg zum Glauben. 
Montag, 13.05.2019


RSS-Feed | Newsletter | Sitemap | Impressum | Datenschutz