Herrnhuter Stern Manufaktur gratuliert Löbauer Pfarrei mit Sternengeschenk

In der Pfarrei „Mariä Namen“ Löbau scheinen die Sterne besonders hell und zahlreich zu scheinen: kein Wunder, denn in ihrem Gebiet liegt die Herrnhuter Sterne Manufaktur, Hersteller der weltberühmten Weihnachtssterne. Aus Anlass des 125-jährigen Weihejubiläums der Löbauer Kirche im Jahr 2017 schenkte die Manufaktur der Gemeinde nun einen großen Stern. 
Freitag, 09.12.2016

Fockenfeld – ein Weg zum Abitur und zur Verwirklichung der eigenen Berufung

Ein Schnupperwochenende für junge Männer von 15 bis 30 Jahren bietet das Spätberufenenseminar St. Josef im oberpfälzischen Fockenfeld vom 17. bis 19. Februar 2017 an. Bereits mehrere junge Männer aus unserem Bistum haben seit 1990 hier erfolgreich ihre Ausbilung absolviert, nicht wenige von Ihnen sind heute Priester unserer Diözese. 
Freitag, 09.12.2016

LAGS-Jahresvollversammlung tagte in Dresden

Am 8. Dezember traten die Mitgliedsverbände der Landesarbeitsgemeinschaft Katholischer Jugend im Freistaat Sachsen (LAGS) in Dresden zu ihrer Jahres-Vollversammlung zusammen. Neben Verbandsregularien wurden dabei vor allem die politischen und bildungspolitischen Akzente der landesweiten katholischen Jugendarbeit erörtert und diskutiert. 
Freitag, 09.12.2016

Stellenausschreibung: Pfarrei Herz Jesu Wurzen sucht Pfarrsekretär/in

Die katholische Pfarrei Herz Jesu in Wurzen sucht zum 1. Juni 2017 eine Sekretärin/einen Sekretär mit einem Beschäftigungsumfang von 50%. Zu den Aufgaben gehören neben der Büroorganisation, der Kirchenbuchführung und Korrespondenz auch die Erstellung von Aktenvermerken und die Anfertigung von Protokollen, die Rechnungsbearbeitung und Buchhaltung. 
Freitag, 09.12.2016

"Alles eine Frage der Haltung?!"

Am vergangenen Freitag, 2. Dezember, fand die letzte Wechselburger Jugendvesper in diesem Jahr statt. Über 360 Jugendliche (darunter ein paar junggebliebene Erwachsene) waren gekommen, um sich über das Thema: \"Alles eine Frage der Haltung?! - Dass Herz und Stimme in Einklang sind\" anregen zu lassen. Mit dabei war auch Bischof Heinrich Timmerevers. 
Donnerstag, 08.12.2016

Sankt Nikolaus in Gera

Seit 31 Jahren sind am 6. Dezember immer mehrere Männer der katholischen Pfarrei \"Heiliger Maximilian Kolbe\" in Gera als Bischof Nikolaus unterwegs und erreichen dabei hunderte Kinder und Erwachsene. 
Donnerstag, 08.12.2016

Traditioneller Segen für die Bundeskanzlerin mit Sternsingern aus Chemnitz

Vier Kinder aus der katholischen Pfarrei St. Antonius in Chemnitz werden am Montag, 9. Januar, um 11 Uhr das Bistum Dresden-Meißen beim Sternsinger-Empfang von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin vertreten. 
Donnerstag, 08.12.2016

Pfarrer-Claus-Vollmeyer-Platz in Stollberg

Um Pfarrer Claus Vollmeyer, der im vergangenen Jahr verstarb, ein ehrendes Andenken zu bewahren, soll der kleine Platz zwischen der Marienkirche und dem Pfarrzentrum „Pfarrer-Claus-Vollmeyer-Platz“ heißen. Der Stollberger Oberbürgermeister Marcel Schmidt wird am kommenden Samstag, 10. Dezember, um 11 Uhr das Schild feierlich enthüllen.  
Mittwoch, 07.12.2016

Im Interview: Bischof Heinrich blickt auf die ersten hundert Tage im Amt zurück

Auf seinen 100. Tag im Amt kann Bischof Heinrich Timmerevers seit Sonntag, 4. Dezember, zurückblicken. Im Interview hat er eine erste Bilanz gezogen... 
Mittwoch, 07.12.2016

St. Joseph-Stift feierte Richtfest für neuen Westflügel

Gestern, am 5. Dezember, wurde im Krankenhaus St. Joseph-Stift Richtfest für das Bauvorhaben Westflügel gefeiert.Im neuen Gebäude, das voraussichtlich 2018 in Betrieb genommen wird, sind zukünftig die Akutgeriatrie und die klinikübergreifende Zentralambulanz im Erdgeschoss untergebracht. Der moderne, dreigeschossige Neubau entsteht für 16,9 Millionen Euro als Teilersatzneubau. 
Dienstag, 06.12.2016

Was der Bischof aus Nikolausdorf zum heutigen Nikolaustag sagt

Unser Bischof Heinrich stammt aus Nikolausdorf. Zum heutigen Nikolaustag denkt er in einem Gastbeitrag für katholisch.de das Ende der Nikolausgeschichte mit den drei Goldklumpen weiter. Und er hat eine Aufgabe für uns am heutigen Tag...  
Dienstag, 06.12.2016

Stellenausschreibung: Sekretär(in) der Hauptabteilung Finanzen

Das Bistum Dresden-Meißen sucht für das Bischöfliche Ordinariat in Dresden im Zuge einer Nachbesetzung für das Sekretariat der Hauptabteilung Finanzen, Liegenschaften und Zentrale Dienste zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sekretärin / einen Sekretär mit einem Beschäftigungsumfang von 100%. Die Stelle ist unbefristet. - Bewerbungen sind bis 17. Januar 2017 möglich. 
Dienstag, 06.12.2016

Adventskonzert der Kapellknaben am 13. Dezember

Zu einem Adventskonzert laden die Dresdner Kapellknaben am nächsten Dienstag, 13. Dezember, um 19 Uhr in die Dresdner Kathedrale ein. Der Eintritt ist frei - es wird um Spenden für den Taubblindendienst e.V. in Radeberg gebeten. 
Dienstag, 06.12.2016

60-jähriges Kirchweihjubiläum in Deutzen

Seit 60 Jahren halten die Deutzener Katholiken ihre Kirche lebendig und laden am Samstag, dem 17. Dezember 2016, alle Gemeindemitglieder, Freunde und Nachbarn zu einem Festgottesdienst mit Bischof em. Joachim Reinelt in die Kirche St. Konrad nach Deutzen ein.  
Montag, 05.12.2016

Offene Kirche im Advent in Taucha

An den Adventssonntagen ist die Sankt Anna-Kirche in Taucha jeweils von 16 bis 18 Uhr zum Innehalten geöffnet. Gäste erwartet Kerzenlicht, sanfte Musik und ein schriftlich ausliegender Impuls zum Nachdenken. 
Montag, 05.12.2016

Krippenausstellung im Pilgerhäusl Hirschfelde

Die Krippenausstellung \"Betlehem mitten in Böhmen\" hat im Pilgerhäusl schon eine kleine Tradition. Auch in diesem Jahr werden wieder alte und neue Papierkrippen gezeigt, die das Weihnachtsgeschehen in das Umfeld verschiedener Städte und Regionen Böhmens setzen. Die Eröffnung findet am Freitag, den 16. Dezember, um 18.30 Uhr statt. 
Montag, 05.12.2016

Heinrich Timmerevers zu Besuch im St. Benno-Gymnasium

Nachdem bereits am 19.11.2016 Schüler des St. Bennogymnasiums ihrem neuen Bischof Dresden gezeigt hatten, besuchte heute Heinrich Timmerevers selbst das katholische Gymnasium. 
Freitag, 02.12.2016

Gedenk-Andacht für verstorbene Kinder

Am weltweiten Gedenktag für verstorbene Kinder sind auch in diesem Jahr am Sonntag, 11. Dezember, Angehörige verstorbener Kinder um 12 Uhr in die Dresdner Kreuzkirche eingeladen. In einer ökumenischen Andacht werden die Fragen und Emotionen betroffener Familien aufgenommen; zentrales Symbol ist diesmal der Regenbogen. 
Freitag, 02.12.2016

Bekanntester Chor der Ukraine singt in der Kirche St. Michael in Stolpen

Am dritten Advent, dem 11. Dezember, 14 Uhr wird der Gottesdienst in der katholischen Kirche St. Michael in Stolpen durch den Studentenchor der Nationalen Technischen Universität Kiew gestaltet. Anschließend (16.30 Uhr) gibt der Chor noch ein Konzert. 
Freitag, 02.12.2016

Wer Hoffnung hat, lebt anders!

\"Wer Hoffnung hat, lebt anders!\" Unter diesem Thema kamen am vergangenen Wochenende, dem ersten Advent, Jugendliche aus dem Dekanat Gera zusammen. Am Beginn des neuen Kirchenjahres steht vieles für die jungen Menschen im Zeichen von Anfrage und Zweifel. Spürbar ist aber auch die Zuversicht auf gute Orientierung und eine Lebensqualität, die nach Weite und Weltoffenheit strebt. 
Freitag, 02.12.2016

Chemnitzer Don Bosco Haus gestaltet den Advent

Im Advent lädt das Don-Bosco-Haus in Chemnitz täglich zu einem \"ADVENTSKALENDER - Licht(gestalten)\" ein. Ein großes Team an Jugendlichen und Mitarbeitern gestaltet dazu jeweils um16:45 Uhr einen kleinen Adventsimpuls vor dem Haus auf der Ludwig-Kirsch-Straße. Zum „fairplay“ Nikolausfußballturnier wird am am 3. Dezember eingeladen. Weihnachtsmarkt ist am 20. Dezember von 15 bis 19 Uhr. 
Mittwoch, 30.11.2016


RSS-Feed | Newsletter | Impressum | Datenschutz