Neue Pflegedirektorin im Dresdner St. Joseph-Stift

Seit Oktober hat Andrea Hasselbach das Amt der Pflegedirektorin im Krankenhaus St. Joseph-Stift Dresden übernommen. In ihrer neuen Position trägt sie Führungsverantwortung für die 350 Mitarbeiter der Pflege und Funktionsbereiche des Krankenhauses. 
Donnerstag, 16.10.2014

23 Läufer gehen bei DeinLauf 2014 an den Start

Nach einer langen Vorbereitungszeit ist es soweit: Am kommenden Sonntag, 19. Oktober, treten 23 Läuferinnen und Läufer beim Dresden-Marathon an, um für ein Projekt Geld zu erlaufen. Etwa die Hälfte laufen für das Jugendhilfezentrum der Caritas in Dresden. 
Donnerstag, 16.10.2014

„Kirche weiter denken"

Unter diesem Thema trafen sich diese Woche die Gemeindereferentinnen und -referenten des Bistums zu ihrer Jahreskonferenz in Schmochtitz. Drei Tage lang diskutierten sie über die Auswirkungen von Veränderungsprozessen und über Möglichkeiten der Mitgestaltung im Erkundungsprozess. 
Donnerstag, 16.10.2014

Leipziger Beratungsstelle bietet Tagesseminar für getrennt Lebende und Geschiedene an

Trennung und Scheidung sind keine Einzelfälle unserer Gesellschaft. Dennoch bringt das Erlebte häufig Enttäuschung, Trauer, persönliche Verletzung, Selbstzweifel oder Schuldgefühle mit sich. Ein Seminar am Sonnabend, 8. November, in Leipzig will helfen, derartige Erfahrungen zu verarbeiten. 
Mittwoch, 15.10.2014

Noch freie Plätze für Ministranten-Wochenende in den Herbstferien

"Frei! Darum ist es erlaubt, Gutes zu tun." - Dieses Thema begleitete die Ministranten in diesem Jahr während der Wallfahrt nach Rom. Für jüngere Minis bis einschließlich 5. Klasse wird in den Herbstferien ein Wochenende im Winfriedhaus Schmiedeberg unter diesem Motto angeboten. 
Mittwoch, 15.10.2014

Biblische Erzählfiguren basteln lernen

Sie können vielfältige Körperhaltungen und Gebärden ausdrücken und lassen sich leicht in eine andere Gestalt umwandeln, indem die Kleidung ausgewechselt wird: Biblische Erzählfiguren. Ihren Einsatz finden die Puppen unter anderem sinnvoll im Kindergarten, in der Schule und in der Bibelarbeit. 
Dienstag, 14.10.2014

Annenmedaille für Begleitung Schwerstkranker

Für ihr Engagement in der ambulanten Hospizarbeit wurde Schwester Christamaria Krahl am 8. Oktober in Dresden mit der Annen-Medaille ausgezeichnet. Die Laudatio für die 75-jährige Ordensfrau hielt die 14-jährige Gymnasiastin Franka Peemüller aus Dresden. 
Dienstag, 14.10.2014

Familienbund der Katholiken: Bundesversammlung traf sich in Dresden

Auf ihrer Jahrestagung bestätigten die Delegierten Dr. Heiner Koch als geistlichen Begleiter des Familienverbandes. Stefan Becker wurde an die Spitze des Familienbundes der Katholiken gewählt. 
Montag, 13.10.2014

Video: Wiedereinweihung der Klosterkirche St. Marienthal



Video: Andreas Golinski

 
Montag, 13.10.2014

Gefängnisseelsorgerinnen und -seelsorger der Deutschen Bistümer tagten in Sachsen

In der vergangenen Woche tagten vom 6. bis 10. Oktober etwa 70 Vertreterinnen und Vertreter der Gefängnisseelsorge Deutschlands im Bischof-Benno-Haus. Inhaltlich stand die Jahrestagung unter der Überschrift „Gewalt – Macht – Nichts“. 
Montag, 13.10.2014

Kultur der Achtsamkeit pflegen

„Sexuelle Gewalt im eigenen Umfeld muss man für möglich halten. Das ist der erste Schritt“, sagt Kalle Wassung. Er leitete im Oktober eine Schulung für Verantwortliche im Bistum Dresden-Meißen zum Thema Missbrauchsprävention. 
Montag, 13.10.2014

Vortragsabend im Haus der Kathedrale

Zu einem Referat unter dem Titel „Geschichtliche, politische und übernationale Zusammenhänge zwischen dem Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation und dem heutigen Europa“ lädt die Katholische Studentenverbindung Chursachsen im CV am 30. Oktober ins Haus der Kathedrale nach Dresden ein.  
Montag, 13.10.2014

Fotoschau: St. Marienthaler Schwestern freuen sich über renoviertes Gotteshaus

Im frisch renovierten Gotteshaus mit neuem Altar aus Schlesischem Marmor können die Zisterzienserinnen der Abtei St. Marienthal nun wieder Gottesdienst feiern: am Wochenende weihte unser Bischof den neuen Altar und übergab die Kirche nach den Hochwasserreparaturen wieder ihrer Bestimmung. 
Montag, 13.10.2014

Frieden und Hoffnung für alle Menschen

"Ich versuche, allen Menschen Frieden und Hoffnung zu bringen, in allen Bereichen unserer Gesellschaft", versichert Bischof Joseph Arshad aus Faisalabad (Pakistan). Seine Diözese ist mit 190.000 Katholiken die zweitgrößte Pakistans. - Im Rahmen des Monats der Weltmission besucht er noch bis 15. Oktober verschiedene Pfarreien im Bistum Dresden-Meißen und berichtet über die Situation der Christen in Pakistan. 
Freitag, 10.10.2014

Kunst und Heilung

Zweimal jährlich treffen sich die derzeit 16 Klinikseelsorgerinnen und -seelsorger des Bistums Dresden-Meißen. Zu ihrer Herbsttagung versammelten sie sich am vergangenen Dienstag, 7. Oktober, im SRH Waldklinikum Gera - auf Einladung der dortigen Klinikseelsorgerin Cornelia Fris. 
Freitag, 10.10.2014


RSS-Feed | Newsletter | Impressum | Datenschutz