Seelsorgehelferin Katharina Walter (85) verstorben

Die langjährige Seelsorgehelferin Katharina Walter (85), die in Zwickau und Leipzig tätig war, verstarb am Fest Christi Himmelfahrt. Sie wird am 4. Juni auf dem Leipziger Südfriedhof beerdigt. Das Requiem feiern wir am 5. Juni, 18 Uhr, in der Leipziger Propsteikirche. 
Freitag, 22.05.2015

Plauener Dekanatsjugendreferent wird DPSG-Bundeskurat

Der Bundesvorstand des größten deutschen Pfadfinderverbands ist wieder komplett: nach fünfjähriger Vakanz übernimmt ab September Philipp Pulger (41), derzeit noch Referent der Dekanatsjugendseelsorge im vogtländischen Plauen, die geistliche Verbandsleitung. Die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg zählt bundesweit rund 95.000 Mitglieder. 
Donnerstag, 21.05.2015

Symposium zum Thema "20 Jahre Staatskirchenverträge in Sachsen"

„20 Jahre Staatskirchenverträge in Sachsen“ lautete das Thema eines Symposiums, das am 20. Mai im Sächsischen Landtag stattfand. Dabei wurde an die Unterzeichnung der Staatskirchenverträge in Sachsen zwischen 1994 und 1996 erinnert sowie über die Zukunft des Vertragsstaatskirchenrechts diskutiert. 
Donnerstag, 21.05.2015

Vorbereitungsveranstaltungen zur Eröffnung der missio-Kampagne

Zu Podiumsveranstaltungen unter dem Titel "Missionarisch Kirche sein. Aufbruch in der Kirche Tansanias" wir am Mittwoch, 27. Mai, um 19 Uhr nach Dresden und am Donnerstag, 28. Mai, um 10 Uhr nach Leipzig eingeladen. Referenten der Tage sind Father Dr. Anthony Makunde aus Tansania und Dr. Christian März aus Dresden. 
Donnerstag, 21.05.2015

Zum Pfingstfest erklingt festliche Kirchenmusik in der Dresdner Kathedrale

Zu Pfingsten, 24. Mai, erklingt im Pontifikalamt in der Dresdner Kathedrale um 10.30 Uhr eine kirchenmusikalische Rarität: die „Missa in Caritate Deo“ von Emil Claviez (1866-1931). Der Komponist schrieb diese Kirchenmusik Anfang der 1920er Jahre. Am Weißen Sonntag 1925 wurde sie in der Dresdner Hofkirche uraufgeführt. 
Donnerstag, 21.05.2015

"Giovannis Traum - Eine RKW mit Pfiff"

Haupt- und Ehrenamtliche in den Pfarreien bereiten sich derzeit auf die diesjährige Religiöse Kinderwoche (RKW) vor, die vielerorts in der ersten Sommerferienwoche stattfindet. "Giovannis Traum - Eine RKW mit Pfiff", so lautet diesmal das Motto dieser traditionsreichen Woche und nimmt Bezug auf den 200. Geburtstag des heiligen Johannes (Don) Bosco. 
Mittwoch, 20.05.2015

"Miteinander - in Bewegung"

Zu einem ökumenischen Gottesdienst lädt die Verantwortungsgemeinschaft "Dresden - rechts der Elbe" für Pfingstmontag, 25. Mai, um 10 Uhr nach Moritzburg ein. Unter dem Motto "Miteinander - in Bewegung" wollen die Katholiken der Pfarreien St. Josef (Dresden-Pieschen), St. Franziskus Xaverius (Dresden-Neustadt) und St. Hubertus (Dresden-Weißer Hirsch und -Pillnitz) zusammen mit den evangelischen Glaubensgeschwistern auf der Moritzburger Schlossterrasse das Pfingstfest feiern. 
Mittwoch, 20.05.2015

Ökumenischer Gottesdienst aus Anlass des G7-Gipfels

Zu einem ökumenischen Gottesdienst unter dem Titel "...wie auch wir vergeben unsern Schuldnern" wird am Mittwoch, 27. Mai, um 19 Uhr in die Dreikönigskirche nach Dresden eingeladen. Die Predigt hält Landesbischof Jochen Bohl, auch Bischof Dr. Heiner Koch spricht zum Thema. Der Gottesdienst nimmt Bezug zum Treffen der G7-Finanzminister in Dresden. 
Mittwoch, 20.05.2015

Vom T-Shirt-Designer zum Theologen

Am kommenden Sonnabend, 23. Mai, weiht Bischof Dr. Heiner Koch den Diakon Kamil Pawel Czapla in der Dresdner Kathedrale zum Priester. Der Weihegottesdienst beginnt um 10 Uhr.  
Mittwoch, 20.05.2015

Schlüsselzuweisungsmodell im Test

Es geht wieder auf die "Teststrecke": das neu entwickelte Schlüsselzuweisungsmodell, also den Kriterienkatalog, anhand dessen künftig die Bistumszuschüsse an die Verantwortungsgemeinschaften geregelt werden, präsentieren Bistumsverantwortliche heute Nachmittag vor Priesterrat und Dekanen in Dresden und stellen sich den Fragen der Teilnehmer. 
Dienstag, 19.05.2015

Gebetstag für Christen in China

Am 24. Mai, dem Pfingstsonntag, sind alle Gläubigen aufgerufen, in den Fürbitten und im persönlichen Gebet Solidarität mit der katholischen Kirche in China zu zeigen. Das gemeinsame Gebet soll unterstützen helfen, dass Christen in China ihren Glauben uneingeschränkt und ohne Bedrängnisse ausüben können. 
Dienstag, 19.05.2015

Zwickau trauert um beliebte Pfarrhaushälterin Gabriele Dillmann

Am 13. Mai verstarb Gabriele Dillmann im Alter von 80 Jahren. Die gelernte Schneiderin war von 1969 bis 1990 Pfarrhaushälterin des Pfarrers von St. Johann Nepomuk, Horst Hoffmann, der später auch Dekan des Dekanates Zwickau war. Um ihn und viele Kapläne, die ihren Dienst in Zwickau versahen, sorgte sie sich und erledigte die vielen alltäglichen Aufgaben mit Liebe, Hingabe und Geduld.  
Dienstag, 19.05.2015

Katholische Gehörlose aus ganz Deutschland trafen sich in Dresden

Der Verband der katholischen Gehörlosen Deutschlands (VKGD) feiert in diesem Jahr sein 90-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass trafen sich etwa 400 gehörlose Katholiken aus allen Teilen Deutschlands am vergangenen Sonnabend, 16. Mai, in Dresden. Zum Programm gehörten u.a. ein feierlicher Gottesdienst mit Bischof Dr. Heiner Koch und ein Festakt im St. Benno-Gymnasium. 
Montag, 18.05.2015

"Ein Brot und einen Fisch ins Körbchen gelegt"

Seit Ende 2013 geht das Bistum in einem geistlichen Aufbruch der Frage nach, welchen Auftrag Gott der Kirche unserer Region heute stellt. Den inhaltlichen Schritten sollen entsprechende Strukturanpassungen folgen. Wie das aussehen könnte, darüber haben die Leiterin der Hauptabteilung Pastoral, Elisabeth Neuhaus, und der Leiter der Hauptabteilung Finanzen, Kyrill v. Twickel, im Interview gesprochen. 
Montag, 18.05.2015

Bischofsvikar Bautz vom Amt des Domkapitulars entpflichtet

Die Entpflichtungsurkunde aus dem Amt des Domkapitulars hat Bischofsvikar Michael Bautz von Bischof Heiner Koch erhalten. Seit 2009 gehörte er dem Domkapitel an. Mit Vollendung seines 75. Lebensjahres am 2. April 2015 hatte er dem Bischof seinen Rücktritt vom Amt angeboten. Bischof Koch: "Ich danke Pfarrer Bautz von Herzen für alle Kraft und für seine tiefe Frömmigkeit, die er in dieses Amt investiert hat." 
Montag, 18.05.2015

Ökumene auf dem Berg

Ein "Gipfeltreffen" der Ökumene gab es zu Christi Himmelfahrt, als sich rund 60 evangelische und katholische Christen auf 580 Metern Höhe auf dem Töpfergipfel zu einem ökumenischen Berggottesdienst versammelten. Der katholische und der evangelische Urlauberpfarrer hatten zu diesem gemeinsamen Gottesdienst ins Zittauer Gebirge eingeladen. 
Montag, 18.05.2015

Preis der Deutschen Katholikentage ausgerufen

Aktivsein für das Gemeinwohl wird ausgezeichnet: mit dem Preis der Deutschen Katholikentage ehrt das Zentralkomitee der deutschen Katholiken auch dieses Jahr gesellschaftspolitisches Engagement aus der Mitte der Kirche. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis wird an Initiativen vergeben, die sich mit drängenden gesellschaftspolitischen Fragen auseinandersetzen. 
Montag, 18.05.2015

Folgen des Krieges überall in der Ukraine spürbar

Zu einem Erfahrungsaustausch sind Ursula und Peter-Paul Straube, der Rektor des Bischof-Benno-Hauses in Schmochtitz, in den vergangenen Tagen in die Ukraine gereist. Sie besuchten unter anderem die Ukrainisch-Katholische Gemeinde in Kosake, einem Dorf rund 100 Kilometer östlich von Lemberg, wo vor zwei Jahren eine neue Holzkirche eingeweiht werden konnte. 
Montag, 18.05.2015

60 Jahre und immer noch jung - jetzt mit allen Fotos vom Festtag

Viele waren am vergangenen Sonnabend, 16. Mai, nach Dippoldiswalde, OT Naundorf, gekommen, um das 60-jährige Bestehen des Winfriedhauses zu feiern. Klein und Groß, Jung und Alt erzählten einander ihre Geschichten, die sie mit dem Jugendhaus des Bistums verbinden, ließen sich durchs Haus führen und ließen sich von den verschiedenen beschwingten musikalischen Angeboten mitreißen. Und sie feierten zusammen mit Bischof Dr. Heiner Koch einen festlichen Gottesdienst. 
Montag, 18.05.2015

"We will sing" – Gospel zu Pfingsten

Der amerikanisch-deutsche Projektchor "CrimmitschauGospelt" wird am Pfingstsonntag, 24. Mai, die Abendmesse um 18 Uhr in der katholischen Kirche St. Josef in Dresden-Pieschen gestalten und anschließend ein Konzert geben. Am Pfingstmontag, 25. Mai, singt der Chor zweimal in Crimmitschau: beim Ökumenischen Gottesdienst um 10.15 Uhr auf der Wiese vor der Lutherkirche und am Nachmittag um 17 Uhr in der Laurentiuskirche. 
Freitag, 15.05.2015

Neue Jugendräume in der Propstei eingeweiht

Jugendliche aus der Stadt und dem Landkreis Leipzig haben am vergangenen Montag, 11. Mai, ihre neuen Räume im Neubau der Propsteigemeinde in der Nonnenmühlgasse in Besitz genommen. Mit dem ersten Jugendgottesdienst in der neuen Kirche sowie der feierlichen Segnung des Jugendraums der Propsteigemeinde und des Büros der Dekanatsjugend zogen die Jugendlichen in den Neubau ein. 
Mittwoch, 13.05.2015


RSS-Feed | Newsletter | Impressum | Datenschutz