Leiter/in für Abteilung Liegenschaften und Zentrale Dienste gesucht

Das Bistum Dresden-Meißen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leiterin beziehungsweise einen Leiter für die Abteilung Liegenschaften und Zentrale Dienste in Vollbeschäftigung. 
Mittwoch, 16.04.2014

Ein Kreuz auf dem Weg durch die Gemeinde

Zur Agapefeier heute Abend endet ein Kreuzweg besonderer Art, der die Menschen in der Herz-Jesu-Pfarrei, Dresden-Johannstadt, durch die Fastenzeit geführt hat. Von Aschermittwoch an wurde ein Kreuz jeden Tag von Person zu Person, von Familie zu Familie gebracht. 
Mittwoch, 16.04.2014

Die Heiligen Tage: von Gründonnerstag bis Ostern

Ostern – für viele ist es ein willkommenes verlängertes Wochenende im Frühling, für katholische Christen hingegen ist es das bedeutendste und zugleich das älteste Fest im Kirchenjahr. Dazu gehören nicht nur Ostersonntag und -montag, sondern auch die Tage ab Gründonnerstag. Sie erinnern an das Letzte Abendmahl, die Kreuzigung und den Tod Jesu sowie an seine Auferstehung.  
Mittwoch, 16.04.2014

Musica Sacra während der Kar- und Ostertage

Von Gründonnerstag bis Ostern erklingen zu den großen Gottesdiensten in den Kirchen unseres Bistums bedeutende Werke der Kirchenmusik. Was etwa in der Propsteikirche Leipzig und der Kathedrale Dresden zu hören sein wird, lesen Sie hier. 
Mittwoch, 16.04.2014

Ein Palmsonntag mit starken Symbolen im Kloster Wechselburg

Begonnen hat die Palmprozession vor dem äußeren Torhaus, das früher der Eingangsbereich zum ganzen Kloster war. Routiniert trug danach Esel "Festus" den kleinen Fabian vom Torhaus zur Basilika. Hier klopfte der Priester mit dem alten Eisenring dreimal kräftig an, worauf alle singend einzogen.  
Mittwoch, 16.04.2014

Tag der Offenen Tür bei der Bahnhofsmission Leipzig

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ökumenischen Bahnhofsmission haben ein genaues Bild von Armut, denn sie sind oft die ersten Ansprechpartner für Menschen in Not. Am Sonnabend, 26. April, sind alle Interessierten zu einem Tag der offenen Tür in die Bahnhofsmission Leipzig eingeladen. 
Mittwoch, 16.04.2014

Seminar zum Thema Gesprächsführung in Schmochtitz

Ein Seminar für ehrenamtliche Mitarbeiter und Interessierte findet dazu Mitte Mai statt. Themenschwerpunkte des Seminars sind unter anderem: Überzeugen durch Argumentieren, von Mensch zu Mensch im Dialog mit Bürgern, Gläubigen und Pilgern sowie Strategien und Techniken der Gesprächsführung. 
Dienstag, 15.04.2014

Bischof Koch besuchte Linksfraktion im Sächsischen Landtag

Fraktionsvorsitzender Gebhardt: "Wir danken Bischof Koch für seine Bereitschaft zum Dialog. Dabei tritt Gemeinsames zutage: Der Schutz des Sonntags; die Gewährleistung der Bildungsarbeit freier Schulen; der menschenwürdige Umgang mit Flüchtlingen; die Suche nach Wegen zu Gerechtigkeit und Frieden." 
Dienstag, 15.04.2014

Wechselburger Samstag mit Benediktinerpater Maurus Kraß

Der Prior des Benediktinerklosters rückt am 26. April das Markusevangelium in den Blick. Pater Maurus: „Es ist das knappste der vier Evangelien. In dieser Konzentration auf den Kern der Botschaft Jesu gibt uns Markus wesentliche Hilfen für unseren Glauben." 
Dienstag, 15.04.2014

"Das Schwache hat Gott erwählt"

In der Dresdner Kathedrale feierten heute Vormittag, 14. April, Bischof Dr. Heiner Koch und Altbischof Joachim Reinelt gemeinsam mit vielen Priestern und anderen seelsorglichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Bistums Dresden-Meißen sowie vielen Gläubigen die Chrisam-Messe. 
Montag, 14.04.2014

Mit der Kerze durchs Einkaufszentrum

„Jener Mensch Gott" - unter diesem Titel versammelten sich am vergangenen Freitag rund hundert Jugendliche und Erwachsene zum ökumenisch gestalteten Kreuzweg–Gebet in der St. Elisabeth-Kirche in Gera. 
Montag, 14.04.2014

Die Osterbotschaft vom Pferderücken aus verkünden

Bei den katholischen Sorben wird die Verkündigung der Auferstehung Christi im Brauch des Osterreitens erlebbar. Die Prozession von Ostritz aus zum Kloster St. Marienthal wird Ostersaatreiten genannt. Tausende Besucher kommen zu beiden Ereignissen jedes Jahr zu Ostern in die Lausitz. 
Montag, 14.04.2014

Jesuitenpater Gerrit König (91) verstorben

In Berlin geboren, empfing er 1952 die Priesterweihe. 1957 trat er in den Jesuitenorden ein. Er war in Dresden von 1960 bis 1966 als Kaplan eingesetzt außerdem ab 1978 im Exerzitienhaus Hoheneichen, wo er bis 1991 Exerzitien gab. Bis 1997 blieb er Hausgeistlicher bei den Nazarethschwestern in Goppeln. 
Freitag, 11.04.2014

Dresdner Gemeinde gestaltet Passionsweg

Ausgangspunkt war die Idee, den Passionsweg optisch zu gestalten. Und: möglichst viele Generationen der Gemeinde sollten daran beteiligt werden. Entstanden sind sieben Holzkisten, die in der Pfarrkirche aufgestellt werden und den Blick auf einzelne Szenen des Leidenswegs Jesu freigeben. 
Freitag, 11.04.2014

Cellist Beckmann begeistert mit Benefizkonzert

Beckmann spielt Cello. Schlichter kann der Titel eines Konzertabends kaum lauten. Und doch ist es genau diese Reduktion auf das Wesentliche, die den Benefizkonzerten von Thomas Beckmann ihre ganz besondere Eleganz verleiht. Gestern Abend war er in der Dresdner Dreikönigskirche zu Gast. 
Freitag, 11.04.2014


RSS-Feed | Newsletter | Impressum | Datenschutz