Menü
Bistum Dresden Meissen
17. März 2021

Ein Bound fürs Leben

– der Actionbound für Jugendliche und Junggebliebene von Gründonnerstag bis Ostersonntag

Du möchtest die wichtigsten Tage im Kirchenjahr für dich gestalten und dir Zeit für dich, deinen Glauben und Gott nehmen? Dann mach ab Gründonnerstag mit: lade dir die Actionbound-App kostenlos aus deinem App-Store runter, scanne den QR-Code und schon geht´s los!

Was ist ein Actionbound? Ein Bound ist eine interaktive Handy-Rallye, ähnlich einer Schnitzeljagd. Der/die Spieler/-in löst Rätsel, Quizze und Aufgaben um weiterzukommen, bis die Rahmengeschichte beendet ist. 

Was erwartet dich?

  • ein digitaler Stationsweg
  • Zeit für deinen Glauben - nimm dir ca. eine Stunde am Tag Zeit
  • Impulse für jeden Tag: Texte, Audios und Videos
  • Rätsel und Aufgaben, die du lösen musst, um weiterzukommen
  • Ideen, wie du zu Hause die wichtigsten Tage im Kirchenjahr gestalten kannst

Zeit: Von Gründonnerstag bis Ostersonntag. An jedem Tag solltest du dir ca. eine Stunde Zeit nehmen.

Ort: Völlig egal. Der Bound findet mal drinnen und mal draußen statt - die Abwechslung macht´s.

Was es braucht: Ein internetfähiges Gerät, auf das du die Actionbound-App runterladen kannst und (zumindest am Anfang) eine Internetverbindung.

Wer kann mitmachen? Alle, die neugierig geworden sind: also Jugendliche und junge Erwachsene :-)
Du kannst den Bound alleine oder in einer kleinen Gruppe machen - welche Tage sich besonders gut für eine Gruppe eignen, erfährst du in der App.

Eine Anmeldung ist nicht nötig. Einfach App runterladen, am Gründonnerstag nach "ein Bound fürs Leben" suchen oder ab Gründonnerstag hier den QR-Code scannen und los geht´s.

Wenn du noch Fragen hast, dann melde dich gerne bei Elisabeth Ströhlein.