Menü
Bistum Dresden Meissen
28. Februar 2020

Barcamp "Kirche online"

Vom 2. bis 4. April in Dresden. Für Nerds und Neugierige, Digitalpioniere und Vorsichtige.

Dresden. Zu einem Barcamp "Kirche online" laden eine Arbeitsgemeinschaft Katholischer und Evangelischer Partner gemeinsam vom 2. bis 4. April ins Haus der Kirche (Dreikönigskirche/Hauptstr. 23) nach Dresden ein.

Ein Barcamp (häufig auch BarCamp, Unkonferenz, Ad-hoc-Nicht-Konferenz) ist eine offene Tagung mit offenen Workshops, deren Inhalte und Ablauf von den Teilnehmern zu Beginn der Tagung selbst entwickelt und im weiteren Verlauf gestaltet werden. Barcamps dienen dem inhaltlichen Austausch und der Diskussion, können teilweise aber auch bereits am Ende der Veranstaltung konkrete Ergebnisse vorweisen.

Das Barcamp "Kirche online" richtet sich an Nerds und Neugierige, Digitalpioniere und Vorsichtige, Haupt- und Ehrenamtliche, Programmiererinnen und Datenschützer...

Kann ich Social Media sinnvoll missionarisch nutzen? Darf ich die Fotos aus dem Familiengottesdienst im Internet posten? Wie mache ich mit dem Smartphone gute Videos? Sind Social Media Guidelines sinnvoll? Und wie ist das mit der Datensicherheit?

Fragen über Fragen. Bringen Sie die Antworten mit, die Sie bereits gefunden haben und wir teilen Wissen, Zeit, Gemeinschaft und Tweets (#bckirche) miteinander. Zu Beginn eines Barcamps entsteht durch die mitgebrachten Themen und Fragen aller Anwesenden das Veranstaltungsprogramm. In zahlreichen Arbeits- und Diskursphasen werden Fragestellungen beantwortet, Impulse zusammengetragen und Konzepte vorgestellt. Jede Person darf gleichberechtigt Themen vorschlagen und mitdiskutieren.

Barcamp-Etikette

Ein Barcamp hat auch seine eigenen Regeln. Dazu gehören: Jeder bringt sein eigenes Wissen ein. Jeder darf sein Gegenüber während des Barcamps mit "du" ansprechen. Menschen, die zum ersten Mal auf einem Barcamp sind, halten eine Session.

Wenn ein Thema doch nicht so interessant wie gedacht ist, darf man den Raum leise verlassen, ohne dass der Sessionleiter das persönlich nimmt. Sessionleiter bekommen einen Applaus am Ende.

Handy, Tablets, Laptops,... Alles völlig normal in einer Session, schließlich will man doch der Außenwelt zeigen, was man gerade tolles lernt/tut/diskutiert.

Barcamps leben von der Kommunikation innerhalb und außerhalb des Camps. In sozialen Netzwerken werden die Hashtags #bckirche benutzt.

Die Sessions werden durch die Teilnehmenden eigenverantwortlich kollaborativ in den entsprechenden Etherpads dokumentiert.

Respektvolles Miteinander bei der Sessionplanung, den Sessions und zwischendurch ist selbstverständlich.

Anmeldung zum Barcamp in Dresden

Die Teilnahme am Barcamp ist grundsätzlich kostenfrei und erfolgt über unsere Partner bei der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens (EVLKS).

Um eine Grundverpflegung sicherzustellen und um besser planen zu können, bitten wir Dich um eine Anmeldung: zum Anmeldeformular auf den Internetseiten der EVLKS - bitte hier klicken...

Übernachtung

Bitte kümmere Dich eigenverantwortlich um Anreise und Übernachtung.

Wir haben in zwei Hotels in der Nähe des Tagungsortes Kontingente reserviert:

Kontingent 1

Abrufbar bis 15. März 2020 unter dem Stichwort „Barcamp“
Hotel Martha Dresden
Nieritzstraße 11
01097 Dresden
www.hotel-martha.de
E-Mail: 
Tel: 0351 8176 333

Preis für die Übernachtung im Doppelzimmer in Einzelnutzung: 86 € pro Nacht/ inklusive Frühstück abzgl. 10 % Rabatt auf die Logis
Reservierte Zimmer stehen am Anreisetag ab 15.00 Uhr zur Verfügung.
Eine kostenfreie Stornierung der Einzelreservierung ist bis einen Tag davor möglich.

Kontingent 2

Abrufbar bis 12. März 2020 unter dem Stichwort „Barcamp“
Motel One Dresden-Palaisplatz
Palaisplatz 1
01097 Dresden
www.motel-one.com
E-Mail: 
Tel: 0351 655 738-0 

Preis für die Übernachtung im Einzelzimmer: 69 Euro pro Nacht/ Frühstück 11,50 Euro
Reservierte Zimmer stehen am Anreisetag ab 15.00 Uhr zur Verfügung.
Eine kostenfreie Stornierung der Einzelreservierung ist bis 18:00 Uhr des Anreisetages möglich.

Die Kosten für die Unterkunft werden von den Teilnehmenden selbst direkt im Hotel gezahlt. Bitte buche Deine Übernachtung selbst.

Hinweis der Hotels: Bitte beachten Sie, dass die Stadt Dresden eine Beherbergungssteuer für Gäste mit touristischem Reisegrund erhebt. Sollte Ihr Aufenthalt einem geschäftlichen Reisegrund unterliegen, bitten wir Sie eine Arbeitgeberbestätigung im Vorfeld zuzusenden oder spätestens bei Anreise vorzulegen.

Kooperationspartner:

Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens (Landeskirchenamt)
Bistum Dresden-Meißen / Pressestelle
Evangelische Akademie Meißen
Katholische Akademie des Bistums Dresden-Meißen
Haus der Kirche – Dreikönigskirche
Landesjugendpfarramt der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens
Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.
Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche Mitteldeutschland
Evangelische Akademie Thüringen
Amt für kirchliche Dienste der EKBO

Weitere Informationen und Anmeldung: