Menü
Bistum Dresden Meissen
24. November 2021

„Adventlicht“ – Online-Andachten an den vier Adventssonntagen

Kooperation vom St. Benno-Gymnasium und Haus HohenEichen

Dresden. Unter dem Titel „adventlich(t)“ veröffentlichen das St. Benno-Gymnasium und das Haus HohenEichen jeden Adventssonntag eine Andacht für den Gottesdienst zu Hause. Gestaltet werden diese von Benno Kretschmer-Stöhr, Schulseelsorger, und dem Jesuiten P. Jan Korditschke SJ, seit September tätig im Haus HohenEichen, dem Exerzitienhaus der Jesuiten in Dresden. Im Zentrum der Impulse werden eher ungewöhnliche Elemente der Kapelle von HohenEichen stehen, verbunden mit einer adventlichen Auslegung. Angesprochen sind vorrangig Erwachsene, glaubend, zweifelnd, suchend, hoffend.

Hintergrund dieser Idee ist, dass aufgrund der Pandemie nicht wenige Menschen auch in der Adventszeit den Gottesdiensten fern bleiben und zugleich sich geistliche Stärkung, Gemeinschaft und adventliche Orientierung wünschen. Jede und jeder schaut für sich den Gottesdienst und darf dennoch auf den Heiligen Geist und auf die Gemeinschaft vertrauen, die trägt und Hoffnung geben möchte.

Den Link zu den Videos, die jeweils ab Vorabend (Samstag, 18 Uhr) abrufbar sind, finden Sie auf der Website www.adventlicht.de. Dort ist auch ein virtueller Gebetsraum eingerichtet, wo eigener Dank und eigene Bitten geteilt sowie mit anderen und für andere gebetet werden kann.

Rückfragen und Anregungen an Benno Kretschmer-Stöhr:

Weitere Angebote der Schule, u.a. ein digitaler Adventskalender auf www.lichtklick-advent.de, sind auf der Website der Schule zu finden