Menü
Bistum Dresden Meissen
03. Mai 2021

Stellenangebot: Hortleitung

am Montessori-Schulzentrum Leipzig

Der Montessori-Schulverein Leipzig e.V. sucht für seinen Hort im Bischöflichen Maria-Montessori-Schulzentrum Leipzig zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Hortleitung (w/m/d).

Die Stelle ist unbefristet in Vollzeit oder Teilzeit (mindestens 30 Std./ Woche) zu besetzen. 

Der Hort ist fester Bestandteil des Bischöflichen Maria-Montessori-Schulzentrums, an dem etwa 850 Schülerinnen und Schüler lernen und leben. Neben dem Hort, der sich in Vereinsträgerschaft befindet, gehören dazu Grundschule, Oberschule und Gymnasium, deren Träger das Bistum Dresden-Meißen ist. Alle Einrichtungen des Bischöflichen Maria-Montessori-Schulzentrums stehen Christen und Nichtchristen gleichermaßen offen.

Im Hort werden etwa 200 Kinder der Klassen 1 bis 4 betreut. Zum Hortteam gehören 11 Erzieher/-innen und eine Sachbearbeiterin. Im Mittelpunkt der Arbeit des Hortes steht die kontinuierliche, individuelle und soziale Entwicklung und Begleitung des Kindes auf der Grundlage des pädagogischen Konzeptes von Maria Montessori sowie des christlichen Menschenbildes.

Ihre Aufgaben:

  • pädagogische, organisatorische und betriebswirtschaftliche Leitung des Hortes
  • Motivation und Führung der Mitarbeitenden
  • Weiterentwicklung der Konzeption des Hortes in Kooperation mit Mitarbeitenden und Vereinsvorstand
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Vereinsvorstand, Leitung des Schulzentrums und Eltern
  • Kooperation mit dem Amt für Jugend und Familie der Stadt Leipzig

Ihre Qualifikation:

  • Absolvent/-in (w/m/d) der Studiengänge Sozialpädagogik, Sozialarbeit oder Kindheitspädagogik oder ein anderer gleichgestellter Abschluss nach SächsQualiVO
  • Montessoridiplom bzw. Bereitschaft zum Erwerb dessen
  • Erfahrung in der Leitung einer vergleichbaren Einrichtung ist erwünscht
  • wertschätzender, respektvoller und empathischer Umgang mit Kindern, Eltern und Mitarbeitenden
  • Offenheit für die christliche Ausrichtung des Schulzentrums
  • lösungsorientiertes Arbeiten, hohe Motivation und soziale Kompetenz, überdurchschnittliches Engagement
  • Offenheit für Selbstreflektion, Coaching und Supervision

Wir bieten Ihnen:

  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • die Möglichkeit eigenverantwortlichen Arbeitens und des Umsetzens eigener Ideen
  • ein kollegiales und außerordentlich engagiertes Team
  • eine Vergütung in Anlehnung an die Entgeltgruppe 18 TVöD-SuE
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit vielfältiger Fortbildung

 

Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte – bevorzugt elektronisch – an den Vorsitzenden des Montessori-Schulvereins Leipzig e.V., Herrn Johannes Dohmen.

Für Rückfragen steht Ihnen zusätzlich auch der Leiter des Schulzentrums zur Verfügung (Sebastian Heider, Tel. 0341-41570760).

Montessori-Schulverein Leipzig e. V.
Alte Salzstr. 65
04209 Leipzig

E-Mail:
Internet: www.montessori-leipzig.de/hort