Menü
Bistum Dresden Meissen
17. Februar 2021

Treffen der Taufbewerber/-innen kann nicht wie geplant stattfinden

Es ist mittlerweile eine gute Tradition, dass sich die Taufbewerber/-innen, die sich auf die Taufe zu Ostern oder einem darauf folgenden Termin vorbereiten, am Samstag vor dem 1. Fastensonntag mit dem Bischof zu einer Begegnung treffen. Im Anschluss wurde gemeinsam die Liturgie der Zulassung zur Taufe gefeiert. Leider kann auch diese Veranstaltung aufgrund der pandemischen Situation in diesem Jahr nicht wie geplant stattfinden. Es ist zu empfehlen, die liturgische Feier zur Zulassung zur Taufe dezentral in den jeweiligen Pfarreien zu begehen. Hinweise von Pfarrer Dr. George finden Sie dazu im PDF am Ende dieser Seite.

Der Austausch mit den Taufbewerber/-innen war in den letzten Jahren immer wieder eine segensreiche Begegnung. Wir hoffen daher, dass dieser Austausch des Bischofs, mit den dann Neugetauften, nachgeholt werden kann. Geplant ist dieses Treffen für Samstag den 5. Juni , 10:00-13:00 Uhr in Leipzig – Schönefeld.

Nach Ostern folgen dazu nähere Informationen.

Für Rückfragen steht Ihnen die Pastoralabteilung gerne zur Verfügung. ()