Menü
Bistum Dresden Meissen
Symbolbild: Ein Kursangebot für Paare, die ihre Kommunikation stärken wollen. © Susanne Jutzeler auf Pixabay
07. Oktober 2022

„Einander verstehen – partnerschaftlich kommunizieren“

Kurs vom 25.-27.11. für Paare, die ihre Beziehung stärken wollen

Schmochtitz/Bautzen. Das Bildungsgut Schmochtitz lädt am Wochenende vom 25. bis 27. November zum Kurs „einander verstehen – partnerschaftlich kommunizieren“ ein.

Zun Inhalt des Kurses

Kaum etwas ist so herausfordernd in einer Beziehung wie die Kommunikation. Was nicht verwunderlich ist, sondern eher eine logische Konsequenz. Denn wir haben gelernt zuzuhören, um zu antworten, und nicht, um den anderen zu verstehen. Die Veranstaltung soll Paaren verhelfen, ihre Kommunikationskompetenz zu stärken, und so auch ihre Beziehung. Sie gibt Gelegenheit, sich mit anderen Augen zu sehen, und so die Partnerin oder den Partner besser verstehen zu lernen.

Kommunikationstrainer des Kurses ist der studierte Philosoph und Theologe Bernhard Holfeld. Viele Jahre arbeitete er als Interviewer und Berichterstatter für den MDR, den Deutschlandfunk, die ARD und kirchliche Medien, als Pressesprecher für Kirche und Vereine sowie als Führungskraft im MDR. Seit drei Jahren und einer Zusatzausbildung ist er als Kommunikationstrainer und Mediator für Führungskräfte, Teams, Paare und Unternehmen tätig. Außerdem unterrichtet er Kommunikationskompetenzen an der Macromedia Hochschule in Leipzig.

Weitere Informationen zum Kurs sind telefonisch unter 035935 / 22-0 oder per E-Mail unter  erhältlich. Anmeldungen sind möglich unter www.bildungsgut-schmochtitz.de/anmeldung 

Mehr Informationen

0114291 einander verstehen.pdf
Hier im Flyer zum Kurs herunterladen...