Menü
Bistum Dresden Meissen

Notentipps Popularmusik

Liederbücher und Quellen

Notentipps Popularmusik

Im Gotteslob gibt es eine kleine Auswahl moderner Lieder, aber die sind rasch abgespielt. Oftmals kursieren in den Gemeinden lose Blattsammlungen aktueller Lieder. Sinnvoller ist die Anschaffung einer ausreichenden Anzahl von Liederbüchern, so dass höchstens zwei Gottesdienstbesucher gemeinsam singen aus einerm Buch singen. Einige Pfarreien schaffsten zuerst einen größeren Satz eines Liederbuches an, der unter den Gemeinden ausgeborgt wird. Zwei Gemeinden können sich einen Satz Bücher teilen und transportieren zu einem Gottesdienst oder einem Projekt jeweils eine Hälfte.

Bei modernen Liederbüchern steht die Textverteilung mehrerer Strophen direkt unter den Noten. Das erleichtert das Mitsingen unbekannter Refrains und Strophen. Eine Sortierung anhand eines Gottesdienstes und ein alphabetisches Verzeichnis helfen bei der Planung. Die Herausgeber kümmern sich um die Abdruckrechte und eine zur Liturgie passende Liedauswahl. Akkordsymbole für C-Instrumente sind in den Noten gesetzt. Einfache Vor- oder Zwischenspiele sind teilweise vorgeschlagen.

Hinweise zur Gottesdienstplanung und eine leere Gottesdienstliste gibt es hier Link zur Arbeitshilfe Gottesdienstplanung

Einzelne Liedhefte zu speziellen Anlässen fertigt der DNVerlag.

Worauf man bei Veranstaltungen hinsichtlich GEMA und Kopierrechte achten muss, hat das Bistum zusammengefasst. Informationen zu den Themen

  • Öffentliche Aufführung von Musikwerken - GEMA
  • Vervielfältigung von Noten und Liedtexten
  • Vervielfältigung von Druckschriften
  • Public Viewing
  • Filmvorführungen

stehen unter Mediennutzung und Urheberrecht.

Empfehlungen der Arbeitsgemeinschaft Junge Musik

LIEDERBÜCHER

SONGS (Lieder zum Dreifaltigkeitssonntag)

Herausgeber ist die Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischfskonferenz.

Erscheint jährlich im St.-Benno-Verlag mit einer Auswahl von etwa 20 neuen attraktiven Liedern. Gerade in den letzten Jahren sind Kompositionen aus unserem Bistum vertreten.

Bezug: St.-Benno-Verlag www.vivat.de oder über die Jugendseelsorge bestellen

Liederwald

Herausgeber ist der DNVerlag Possendorf

Erweiterbares Kirchengesangbuch mit etwa 300 bewährten Liedern, stabiler Doppelringordner im Querformat für die Kirchenbank

Bezug: www.dnverlag.de

Jubilate

Liedsammlung der katholischen Studierendengemeinden (KSG) Berlin, Dresden, Magdeburg, Stralsund

316 Lieder

AUSGEWÄHLTE Band- und Chornoten Kleine Latin-Messe

Liturgische Stücke im Latinfeeling von Martin S. Müller

Bezug: Wutzler-Verlag www.wutzler-verlag.de

VERLAGSEMPFEHLUNGEN

St. Benno Verlag Leipzig www.vivat.de

Wutzler Verlag Weinböhla www.wutzler-verlag.de

WEBSEITEN mit einem Angebot moderner Lieder und Arrangements

 

Bildergalerie