Menü
Bistum Dresden Meissen
12. April 2021

Geistliche Begleitung

Ausbildungskurs Dez. 2021 – Sept. 2023

Geistliche Begleitung zählt zu den wichtigen Diensten der Seelsorge für Menschen, die auf der Suche sind nach ihrem persönlichen Reifungs- und Glaubensweg.

Sie geschieht auf dem Hintergrund der Überzeugung, dass Gott ein „Freund des Lebens“ (Weish 11,26) ist und jeden Menschen beim Namen ruft.

Ziel Geistlicher Begleitung ist, der begleiteten Person zu helfen, den ganz persönlichen eigenen geistlichen Weg zu entdecken, zu beantworten und im konkreten Leben zu entfalten.

Das Wahrnehmen, Reflektieren und die Gestaltung der Beziehung zu Gott und des eigenen Lebens stehen im Mittelpunkt.

Um Frauen und Männer für diesen wichtigen Dienst der Seelsorge vorzubereiten, bietet das Bistum Dresden-Meißen in Kooperation mit dem Erzbistum Berlin und dem Exerzitienhaus HohenEichen einen zweijährigen Ausbildungskurs an.

Ansatz und Inhalte der Ausbildung finden sie im Flyer unten.

Interessenten wenden sich an

Sr. Petra Maria Brugger Referentin für Spiritualität und Kirchenentwicklung im Bistum Dresden:

Pater Albert Holzknecht, Leiter des Exerzitienhauses HohenEichen:

Paula von Loe, Referentin für Geistliche Begleitung im Erzbistum Berlin: