Menü
Bistum Dresden Meissen
13. Juni 2022

Paulus-Oratorium von Felix Mendelssohn Bartholdy

Aufführungen am 25. Juni 2022 in Dresden, am 9. Juli 2022 in Leipzig

Dresden/Leipzig. Das Oratorium „Paulus“ von Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847) wird am 25. Juni 2022 in der Dresdner Kathedrale und am 9. Juli 2022 in der Leipziger Thomaskirche aufgeführt. Als gemeinsames Projekt von Dresdner Kathedralchor und Leipziger Propsteichor war die Darbietung eigentlich im Rahmen des Bistumsjubiläums 2021 geplant und musste, wie so vieles andere auch, pandemie-bedingt verschoben werden.

Felix Mendelssohn Bartholdy gab dem Werk den Untertitel „Oratorium nach Worten der Heiligen Schrift“. Es erzählt den Wandel des Christenverfolgers Saulus zum Apostel Paulus, der zum ersten Verkünder der christlichen Botschaft im gesamten Mittelmeerraum wurde. Das Oratorium zeigt die tiefe religiös-musikalische Auseinandersetzung des Komponisten, der bei der Vollendung des Werks erst 27 Jahre alt war, mit dem christlichen Glauben und mit seinen jüdischen Wurzeln.

Bischof Timmerevers freut sich, „dass dieses Meisterwerk der abendländischen Oratorienliteratur nun, ein gutes halbes Jahr später, doch noch zum Erklingen gebracht werden kann. Ich danke allen Beteiligten für ihr Dranbleiben und Durchhalten. Ich danke den Chören, die seit dem Leipziger Katholikentag 2016 eine freundschaftliche Zusammenarbeit verbindet, ich danke den Solistinnen und Solisten, dem Orchester und den beiden Dirigenten Domkapellmeister Matthias Liebich und Propsteikantor Stephan Rommelspacher, die sich die Leitung der Aufführungen kollegial teilen. Gerne habe ich mich bereit erklärt, für diese Aufführungen die Schirmherrschaft zu übernehmen.“

Ausführende der beiden Aufführungen:

Unter der Leitung von Matthias Liebich und Stephan Rommelspacher sind an den Konzerten etwa 90 Sängerinnen und Sänger sowie 45 Instrumentalisten beteiligt: Annemarie Pfahler, Sopran; Ewa Zeuner, Alt; Martin Petzold, Tenor; Andreas Scheibner, Bass; Kathedralchor Dresden & Propsteichor Leipzig; Elblandphilharmonie Sachsen.

25.06.2022, 19.30 Uhr - Kathedrale Dresden
Karten: 20 EUR Hauptschiff, 15 EUR Seitenschiff,
ermäßigt (Schüler, Studenten, Azubis): 10 EUR
online über https://eveeno.com/325894886   
Abendkasse: 22 EUR Hauptschiff, 17 EUR Seitenschiff, ermäßigt: 12 EUR. Infos:   

09.07.2022, 19:00 Uhr - Thomaskirche Leipzig
Karten: 18 EUR, ermäßigt (Schüler, Studenten, Azubis): 10 EUR
im Thomasshop, bei der Musikalienhandlung Oelsner, der MDR-Ticketgalerie und im Pfarrbüro der Propstei
Abendkasse: 20 EUR, ermäßigt 12 EUR.
Infos: www.propsteimusik-leipzig.de

meu