Menü
Bistum Dresden Meissen
01. März 2022

Vater-Mutter-Kind 2022

Dreiteilige Gesprächsreihe zu alten und neuen Rollenbildern

Nächster Termin: 9. März 2022 – Thema: Wir Frauen und Mütter

„Früher war das einfach anders!“ – Solche Feststellungen kennen vermutlich alle aus Gesprächen über heutige Vorstellungen von Mann-Vatersein, Frau-Muttersein und Kindsein.
Dass vertraute Bilder und Rollen in Bewegung sind und sich verändern, ist in Familien ebenso spürbar wie in Kirche und Gesellschaft.

Unter dem Titel "Vater-Mutter-Kind 2022" laden Claudia Leide und Daniela Pscheida-Überreiter ein zu einer dreiteiligen Online-Gesprächsreihe zu alten und neuen Rollenbildern. An jedem der Abende soll es inhaltliche Impulse, Erfahrungsaustausch und Anregungen geben.
"Gemeinsam wollen wir uns auf die Suche danach machen, wie wir selbst diesen Prozess leben und erleben:
Was verändert sich wie? Was bleibt? Was wächst? Was bestärkt und was macht uns unsicher? Was bedeutet das für mich persönlich, für uns als Paar, als Familie... und auch für uns als Kirche vor Ort und für die Gesellschaft als Ganze?"

Themen und Daten:

Wir Frauen und Mütter:
Mittwoch, 09. März 2022, 20:00-21:30 Uhr

Wir Jungen und Alten:
Mittwoch, 06. April 2022, 20:00-21:30 Uhr

Wir Männer und Väter:
Mittwoch, 04. Mai 2022, 20:00-21:30 Uhr

Anmeldung unter: - Angemeldete erhalten anschließend den Zoomlink zum betreffenden Abend.

Flyer zur Gesprächsreihe