Menü
Bistum Dresden Meissen
11. August 2021

Einladung zur Radpilgerwoche an kirchenhistorische Orte der Oberlausitz

Vom 5. bis 12. September 2021

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Bistums Dresden-Meißen führt die diesjährige Radpilgerwoche, zu dem das Bildungsgut Schmochtitz Sankt Benno vom 5. bis 12. September 2021 einlädt, an bedeutsame kirchenhistorische Orte der Oberlausitz. Die Tagestouren führen unter anderem zur Wallfahrtskirche Rosenthal und in die Meißner Weinberge. Des Weiteren öffnen sich die Pforten der Bautzener Domschatzkammer und die Radpilger nehmen am Gottesdienst mit den Dresdner Kapellknaben teil. Die Tagesetappen sind zwischen 40 und 60 Kilometer lang.

Unterwegs wird zu Gesprächen, Betrachtungen, Lesungen und Gebet eingeladen. Die Radpilgerwoche steht unter Leitung von Christine Weber und Hubertus Klaus und wird geistlich begleitet durch Pfarrer Franz Scharfenberg.

Herzlich eingeladen sind alle, die bei sportlicher Betätigung ihre „Seele baumeln lassen“ möchten, ins Gespräch kommen, über ihr Leben nachdenken oder einfach die Natur genießen wollen.

Die Veranstaltung wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Interessierte melden sich bitte telefonisch unter 035935 22-172, per E-Mail unter oder im Internet unter www.bildungsgut-schmochtitz.de/anmeldung.